Von Sophia Beiter 0
Stiefsohn von Andrea Berg

Vanessa Mai: Details über ihren Verlobten Andreas Ferber

Andreas Ferber unterstützt seine Freundin Vanessa Mai

Andreas Ferber unterstützt seine Freundin Vanessa Mai

(© STAR-MEDIA / imago)

Schlagerstar Vanessa Mai kommt derzeit nicht nur als begabte Sängerin, sondern auch als kompetente und charmante DSDS-Jurorin super gut an. Doch nicht nur im Berufsleben läuft bei der hübschen Brünetten momentan alles rund – auch in Liebesdingen hat die 24–Jährige Glück. Seit dem Jahr 2013 ist Andreas Ferber nicht nur als ihr Manager, sondern auch als ihr Freund an Vanessas Seite. Mittlerweile haben sich die beiden sogar verlobt!

Schlagerqueen Vanessa Mai (24) schwebt mit ihrem Bald-Ehemann Andreas Ferber (32) auf Wolke Sieben. Die hübsche Sängerin lernte ihren Traummann im Jahr 2012 in einem Club in Stuttgart kennen. Bevor es zwischen den beiden knisterte, unterstützte Andreas die 24–Jährige erstmal nur beruflich als Manager. Schließlich aber begannen zwischen Vanessa und Andreas die Funken zu sprühen und seit dem Jahr 2013 sind sie nun ein Paar.

Andreas Ferber ist der Sohn von Uli Ferber und der ist zufällig Manager und Ehemann von Andrea Berg (50). Somit ist der sympathische Andreas tatsächlich der Stiefsohn von Schlagerqueen Andrea, die mit ihrem neuen Album bald durch ganz Deutschland tourt. Genau wie Andreas hat sich also auch schon Papa Uli in eine Schlagersängerin verliebt!

Verlobung im Liebesurlaub auf Mallorca

Seit 2013 sind die beiden Turteltäubchen immer füreinander da und Anfang 2016 kam es am Strand von Mallorca zur romantischen Verlobung. Im Interview mit der „Bunte“ erzählt Vanessa von dem unvergesslichen Moment, in dem Andreas ihr den Heiratsantrag machte. Der 32-Jährige hatte den Ring den ganzen Tag unter seinem Sonnenhut versteckt. „Im richtigen Augenblick nahm er den Hut ab und gab mir das Kästchen mit dem Verlobungsring. Ich habe keinen Moment gezögert, ‚Ja’ zu sagen“, schwärmt Vanessa.

Auch wenn bald die Hochzeitsglocken läuten - an Nachwuchs denkt das süße Paar jetzt noch nicht. Vanessa möchte sich zuerst ganz auf ihren großen Erfolg als Sängerin konzentrieren. Im Interview meint die sympathische Brünette: „Ich bin ja erst 23 und am Anfang meiner Karriere.“

Verliebte Stars! Auch diese Promis könnten bald heiraten

 

 

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?