Von Fatmata Abu-Senesie 0
„High School Musical"- Darstellerin spricht Klartext

Vanessa Hudgens über ihre Beziehung zu Zac Efron

Vor der Kamera waren Vanessa Hudgens und Zac Efron das unzertrennliche Liebespaar. Doch hinter der Kamera hat es in ihrer Beziehung nicht immer so rosig ausgesehen. Die „High School Musical“-Darstellerin erzählt, wie sie unter der Beziehung mit dem Schönling litt.

Vanessa Hudgens spricht in einem Interview über ihre vierjährige Beziehung mit dem Schauspieler Zac Efron.

Vanessa Hudgens über die Beziehung zu Zac Efron

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sie lernten sich nicht nur bei den Dreharbeiten zu „High School Musical“ kennen, sondern auch lieben. Vanessa Hudgens (26) und Zac Efron (27) waren das beliebteste Teenie-Pärchen vor und hinter der Kamera. Dann kam 2010 plötzlich die Trennung. Fünf Jahre nach der Trennung von Zac Efron spricht die Schauspielerin über die Probleme in ihrer Beziehung. In einem Interview mit der „New York Times“ sagt sie: „Ich ging durch eine schwere Phase, in der ich sehr gemein war, weil ich einfach die Schnauze voll hatte.“

Zac Efron wurde durch die „High School Musical“-Trilogie nicht nur zum Megastar, sondern auch zum großen Mädchenschwarm. Die Fans kreischten und folgten ihm überall auf Schritt und Tritt. Die Eifersucht wurde immer größer und die 26-Jährige immer gemeiner. Ich habe ihnen Todesblicke zugeworfen.“ Derzeit ist die Schauspielerin in einer glücklichen Beziehung mit Austin Butler. Auch Zac Efron hat immer wieder mal heiße Flirts. Zurzeit ist die Stylistin Sami Miró die Glückliche. Bildergalerie: So sehen die „High School Musical"-Darsteller heute aus.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?