Von Alice Hornef 0
„High School Musical"-Star auf Twitter

Vanessa Hudgens trauert um ihren Vater Gregory Hudgens

Vanessa Hudgens im Ethno-Look

Vanessa Hudgens

(© Getty Images)

Für die Schauspielerin Vanessa Hudgens startet das Jahr 2016 mit traurigen Neuigkeiten: Auf Twitter verkündete die ehemalige „High School Musical"-Darstellerin, dass ihr Vater nach einer schweren Krebserkrankung den Kampf gegen den Krebs verloren habe. Erst vor wenigen Monaten hatte sie ihrem Vater eine ihrer Auszeichnungen gewidmet.

Vanessa Hudgens (27) verkündete am Sonntag eine traurige Nachricht auf Twitter: Nachdem sie vor einigen Monaten bekanntgab, dass ihr Vater im fortgeschrittenen Stadium an Krebs erkrankt ist, hat er jetzt den schweren Kampf gegen die Krankheit verloren: „Ich bin so traurig euch mitteilen zu müssen, dass mein Daddy Greg an Krebs verstorben ist. Danke an alle, die für ihn gebetet haben", schreibt sie emotional berührt auf ihrem Account. 

Vanessa kämpfte für ihren Vater 

Seit sie mit der Krankheit ihres Papas bei den Industry-Dance-Awards im August letzten Jahres an die Öffentlichkeit ging, setzt sich Vanessa vermehrt für Krebskranke ein und macht vielen Patienten Mut. Ihren Award widmete sie damals ihrem kranken Vater. Auch Vanessas Freund Austin Butler (24) verlor seine Mutter nach einer Krebserkrankung. So kann er Vanessa jetzt in der schwierigen Zeit sicher verständnisvoll zur Seite stehen. 

Trotz der traurigen Nachrichten möchte Vanessa sich vorerst nicht aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Vanessa kündigte stattdessen auf Twitter an, dass sie in der FOX-Tanzshow „Grease Live" am Sonntag für ihren verstorbenen Vater getanzt habe!

Tragisch! Diese Stars starben an Krebs

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?