Von Vanessa Rusert 0
Ihr neuer Sommer-Trend

Vanessa Hudgens: Der "High School Musical"-Star verabschiedet sich von ihren langen Haaren

Die Tage werden länger, die Haare vieler Stars plötzlich immer kürzer. Auch Vanessa Hudgens hat sich ihre lange Wallemähne abgeschnitten und strahlt nun mit gerade mal schulterlangen Strähnen. Setzt sie den neuen Sommer-Trend?

Lange Haare können an warmen Sommertagen lästig sein, doch an einen radikalen Kurzhaarschnitt trauen sich trotzdem nur wenige Frauen. Vanessa Hudgens (25) hatte scheinbar genug von ihrer Lockenmähne. Nach der Frisur-Überraschung von Kristen Stewart (24) setzt auch die "High School Musical"-Schauspielerin auf kecke Kürze und ließ sich einen schulterlangen Bob schneiden.

Sommertrend: Schulterlanger Bob

Gerade ihre lange Mähne ließ die Schauspielerin lässig wirken. Doch Experimente mochte sie schon immer: Erst kürzlich färbte sie sich ihre voluminöse Matte sogar schlumpfig blau.

Ihrem Strahlen auf den neuesten Bildern lässt sich jedenfalls entnehmen, dass sie mit ihrem neuen Sommer-Trend sehr zufrieden scheint.

Auch wir sagen: Es steht dir, Vanessa!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: