Von Mark Read 1
Model bekräftigt Aussagen

Vanessa Hessler hätte Gaddafis Sohn sogar geheiratet

Vor wenigen Wochen sorgte Model Vanessa Hessler für einen waschechten Eklat. Das Werbegesicht von "Alice" erzählte von ihrer Beziehung zum toten Gaddafi-Sohn Mutassim und bezeichnete die Familie des verstorbenen libyschen Diktators als "völlig normal". Jetzt legt die 23-Jährige nach: Sie wollte Mutassim sogar heiraten!


Der Wirbel um das Gaddafi-Interview hatte Vanessa Hessler kürzlich sogar den Job als "Alice"-Model gekostet. Doch das Ende ihres sicherlich einträglichen Engagements hielt die Italienerin nicht davon ab, in einem neuen Interview näher auf ihre Liebschaft mit Mutassim al-Gaddafi einzugehen.

Der Sohn des Diktators, der am 20. Oktober gemeinsam mit seinem Vater von Rebellen getötet worden war, sei ein echter Gentleman gewesen, so Hessler zur Zeitschrift "DiPiú". Sie könne und wolle nicht schlecht über ihn reden. Sie sehen in ihm nach wie vor nicht den gnadenlosen und brutalen politischen Kämpfer, sondern den Mann, den sie leidenschaftlich geliebt habe. Und sie hätte ihn auch geheiratet, betont Hessler.

Das nun arbeitslose Model hält also an den umstrittenen Aussagen fest. Eine ideale Bewerbung um einen neuen Job sieht sicherlich anders aus. Bleibt zu hoffen, dass die attraktive Blondine während ihrer Zeit als Werbegesicht von "Alice" genug Geld an die Seite gelegt hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: