Von Stephanie Neuberger 2
Was erwartet uns?

"Vampire Diaries": Ausblick auf die 5. Staffel

Am vergangenen Donnerstag lief auch bei uns in Deutschland das Finale der vierten Staffel von "Vampire Diaries" und ließ einige Fragen offen. Derzeit wird die fünfte Staffel gedreht und wir verraten Euch, was passiert.

Nina Dobrev auf den

Nina Dobrev im sexy Jumpuit

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das Staffelfinale von "Vampire Diaries" hatte es am vergangenen Donnerstag in sich. Endlich hat sich Elena (Nina Dobrev) für einen der Salvatore-Brüder entschieden. Ihre Wahl fiel auf Damon. Zudem haben wir erfahren, dass Jeremy (Steven R. McQueen) wieder lebt, aber Bonnie (Kat Graham) dafür ein Geist ist. Und wohl die beiden spannendste Momente waren die Erkenntnis, dass Stefan (Paul Wesley) der Doppelgänger von Silas ist und Katherine das Heilmittel bekommen hat.

Was passiert in Staffel 5?

Viele offene Frage, die in Staffel 5 gelöst werden müssen. Diese wird gerade gedreht, aber Autorin Julie Plec hat gegenüber "TV Line" bereits über einige Handlungsstränge geplaudert.

So wird Silas erst einmal als Stefan auftreten und an seinem Plan "sich selbst zu heilen, um sterben zu können und seinen Frieden zu finden", festhalten. Allerdings gibt Plec Entwarnung. Silas wird nicht die gesamte Staffel Katz und Maus mit den anderen spielen.

Auch für Damon (Ian Somerhalder) und Elena geht es weiter. Nachdem Elena auf das College gegangen ist, wird ihre Beziehung auf eine Probe gestellt. Aber die Autorin verspricht den Fans: „Wir werden versuchen, dass die beiden inmitten der schlechten Dinge um sie herum, die sich zwischen sie stellen, für eine Weile glücklich bleiben.“

Und auch das Schicksal von Katherine, die nun ein Mensch ist, wird weiterverfolgt, bis die fünfte Staffel endlich ausgestrahlt wird.

Es bleibt also spannend. Leider müssen wir uns noch einige Monate gedulden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: