Von Kathy Yaruchyk 0
Die Eltern der Barbie-Frau

Valeria Lukyanova: So sehen die Eltern der Barbie-Frau aus

Sie ist bekannt als die perfekte Real-Life Barbie. Valeria Lukyanova sieht dem Plastikexemplar zum Verwechseln ähnlich. Wenn man sich die Eltern der Ukrainerin ansieht, scheint es tatsächlich glaubwürdig, dass sie nicht operiert ist.


Sie sieht aus wie die bekannteste Puppe der Welt: Valeria Lukyanova (21) ist bekannt als DIE Real-Life-Barbie. Die Ukrainerin gleicht bis ins kleinste Detail dem Plastikexemplar: Glatte, makellose Haut, lange blonde Haare, schmale Nase, volle Lippen, blaue Kulleraugen, extrem schlanke Wespentaille und eine große Oberweite.

Ihre Karriere wird durch ihren Blog, die Facebook-Seite sowie ihren eigenen YouTube-Kanal gepuscht. Hier gibt die 21-Jährige zahlreiche Schmink- und Diät-Tipps.

Die 21-Jährige behauptet, dass alles an ihr echt ist, nur ihre Oberweite sei operativ vergrößert worden. Für ihren schlanken Körper trainiert sie täglich mehrere Stunden.

Und tatsächlich scheint Valeria ihr puppenhaftes Aussehen geerbt zu haben. Wir haben nämlich Bilder von den Eltern der Barbie-Frau gefunden und diese sehen mit ihren großen Kulleraugen ebenfalls ein wenig wie Puppen aus. Auf ihrer VKontakte-Seite (russisches Pendant zu Facabook) bedankt sich Valeria übrigens rührend für die Unterstützung ihrer Eltern und für deren moderne Einstellung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: