Von Manuela Hans 0
Heute bei „Grill den Henssler“

Valentina und Cheyenne Pahde: Schon als Kinder waren sie total süß

Valentina und Cheyenne Pahde sahen schon als Kinder sehr süß aus

Valentina und Cheyenne Pahde sahen schon als Kinder sehr süß aus

(© Valentina Pahde / Facebook)

Valentina Pahde und ihre Zwillingsschwester Cheyenne sieht man immer wieder gemeinsam auf den roten Teppichen Deutschlands. Dabei machen die zwei Blondinen stets eine super Figur und strahlen um die Wette. Doch auch schon als kleine Mädchen sahen die beiden Schauspielerinnen sehr süß aus.

Die Zwillingsschwestern Valentina und Cheyenne Pahde (22) haben es geschafft sich in Deutschland einen Namen zu machen. Immer wieder sieht man die beiden auf diversen Veranstaltungen. Dabei strahlen sie immer um die Wette und betrachtet man Kinderfotos der beiden, sieht man, dass sie auch schon als kleine Mädchen total süß aussahen.

Auf der Facebook-Seite von Valentina Pahde findet man immer wieder süße Schnappschüsse aus der Kindheit der beiden Schauspielerinnen. So teilte sie nicht nur ein Foto aus dem gemeinsamen Urlaub, sondern auch zum Muttertag postete Valentina ein Foto, das sie mit ihrer Zwillingsschwester und ihrer Mutter zeigt. Dabei sieht man, dass sich die beiden Schwestern schon damals gerne gleich anzogen und eine Unterscheidung von Valentina und Cheyenne wird dadurch ziemlich schwer.

Heute kann man die beiden schon etwas besser auseinander halten. Doch ihre Leidenschaft für die Schauspielerei teilen Valentina und Cheyenne und sind beide erfolgreiche Soap-Stars. Während Valentina als „Sunny“ bei GZSZ den Brüdern „Felix“ und „Chris“ den Kopf verdreht, ist ihre Schwester Cheyenne bei „Alles war zählt“ zu sehen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?