Von Jasmin Pospiech 0
Ab Sonntag

Valentin Schreyer ist der Neue in der "Lindenstraße"!

Das wird am Sonntag aber spannend. Denn dann bekommt die "Lindenstraße" Neuzugang. Und der kann sich nicht nur sehen lassen, sondern wird auch für viel Wirbel sorgen!


Wow, was für ein Schnittchen!, das werden sich alle weiblichen Anhänger der beliebtesten Vorabendserie, die "Lindenstraße", die jeden Sonntag um 18.50 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird, denken. Denn dann wird Neuzugang Valentin Schreyer (33), alias der "Biker", zum ersten Mal über die Bildfläche flimmern. Und sein Auftakt kann sich sehen lassen: in lässiger Bikermanier, schwarzen Lederklamotten und Drei-Tage-Bart wird er mit seinem Motorrad die beliebteste TV-Straße Deutschlands unsicher machen. Und er hat vor zu bleiben!

Aber wieso ausgerechnet jetzt? Was will dieser mysteriöse Mann gerade in der Lindenstraße? Seine Beweggründe bleiben im Dunkeln und das für lange Zeit. Die Bewohner rätseln. Wird er ihnen Ärger bescheren? Denn ganz pflegeleicht ist der neue Nachbar nämlich nicht. Stimmungsschwankungen, Ausraster und eine Waffe: mit dem Unbekannten ist nicht zu spaßen! Wo er herkommt, wie er heißt, bleibt im Dunkeln. Genauso wie seine Vergangenheit? Hat er vielleicht ein paar Leichen im Keller? Wir sind gespannt.

Auch erste Kontakte knüpft er gleich und besonders die Frauen in der Straße sind von dem Biker fasziniert. Er hat auch schon ein Auge auf jemand Besonderen geworfen: auf niemand Geringeren als seine Nachbarin, Tanja Schildknecht!

Das kann ja noch heiter werden und wir Mädls können uns schon auf den heißen Anblick am Sonntag freuen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: