Von Mark Read 0

Valencia Vintage: Bald wieder im Big Brother-Haus?


Es hat fast den Anschein, als hätten die Bewohner der aktuellen Staffel des Big Brother Hauses nicht das Durchhaltevermögen und die Stärke wie ihre Vorgänger der letzten Staffeln. Denn nun ist die nächste Bewohnerin freiweillig ausgezogen, Valencia Vintage.

Zuvor hatte es ihr das Busenwunder Jordan vorgemacht. Gründe waren unter anderem der Botoxentzug und dass sie ihr Luxusleben vermisse. Dem Online-Dienst express.de erzählte Valencia: "Ich stand zuletzt einfach enorm unter psychischem Druck. Sieben Wochen mit asozialem Proleten-Pack auf einem Haufen (Ausnahmen bestätigen die Regel) waren einfach genug!" Das war jedoch nicht der einzige Grund. Dass ihr fester Freund Florian in Big Brother Haus einzog, machte sie natürlich sehr glücklich. Doch schnell begannen auf derart beengten Raum die Streitereien.

"Ich bin ja auch immer wieder mit meinem Freund aneinandergeraten. Ich konnte mich nicht mehr mit mir selber vereinbaren: Entweder ich war harmlos, dann haben die Mitbewohner gefragt, was los sei - oder aber ich war zickig wie in den ersten Wochen und bekam dann Streit mit Florian."

Nun ist erstmal die Zeit für Botox und Lippenunterspritzungen für Valencia Vintage gekommen. Sie könnte sich jedoch vorstellen wieder ins Haus einzuziehen. Sie würde die Zuschauer abstimmen lassen, wären die Zuschauer für ihren Einzug, könnte sie es sich durchaus vorstellen wieder einzuziehen.

 

[polldaddy poll=5144577]


Teilen:
Geh auf die Seite von: