Von Kati Pierson 1
Kommt die Kultsendung zurück?

Uwe Hübner feiert 45 Jahre ZDF-Hitparade

Es war die Kult-Sendung bis 2000: Die ZDF-Hitparade. Seit neustem kocht die Gerüchteküche, dass sie ins TV zurückkommen soll. Viele Schlagerstars werden als mögliche Moderatoren gehandelt allen voran: Helene Fischer. Was die Zukunft bringt, wir wissen es nicht. Doch Gute Laune TV feiert die Kult-Sendung in sechs Folgen "Kult spezial" mit ZDF-Hitparaden-Moderator Uwe Hübner.

Mit Uwe Hübner Schlagergeschichten Nonstop bei Gute Laune TV

Mit Uwe Hübner Schlagergeschichten Nonstop bei Gute Laune TV

(© Gute Laune TV / other)

Millionen Menschen saßen einen Samstagabend im Monat vor den TV-Geräten nur um sie zu sehen: Die ZDF-Hitparade. 1969 erblickte die Kult-Sendung in Berlin mit Moderator Dieter-Thomas Heck das Licht der Welt. "Samstag, 19 Uhr 30 Minuten und 27 Sekunden, hier ist Berlin mit der Hitparade im Zett-Dee-Eff!" wurde zum Markenzeichen. Sechzehn Jahre prägte der Entertainer das Bild der Sendung. Den jüngeren Zuschauern blieb jedoch ein anderer Moderator im Gedächtnis: Uwe Hübner.

Uwe Hübner: Geballtes Insider-Wissen ab 21. Juni im TV

In diesem Jahr wird die ZDF-Hitparade 45 Jahre alt. Grund genug für Gute Laune TV den Moderator in sechs Folgen noch einmal die guten alten Zeiten Revue passieren zu lassen. Doch was gibt es in den sechs Folgen zu sehen? "Schöne Erinnerungen durch Original-Auftritte aus der "ZDF-Hitparade". Und einen gut gelaunten Moderator von heute, dem beim Moderieren wieder mal richtig bewusst wurde, was für ein Glück er doch hatte, diese Glanzzeiten miterleben und mitgestalten zu dürfen" erzählt uns der heute 53-Jährige im Interview.

Sechs Samstage in Folge unternimmt Uwe Hübner eine musikalische Reise und hat dabei so interessante Stationen wie die Neue Deutsche Welle, die schönsten Sommerhits oder Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht. Welche Künstler uns in den einzelnen Sendungen erwarten bleibt bis zur letzten Minute spannend. Der Moderator verrät rein gar nichts.

Was sagt Uwe Hübner zu: Hitparade zurück ins TV?

Über 10 Jahre war Uwe Hübner hautnah an den Stars, doch sein schönstes Erlebnis konnte er bisher nicht ausmachen: "Darüber denke ich gerade auch die ganze Zeit nach und werde mich sicherlich daran erinnern - in meinem Buch, das ich demnächst schreiben werde", deutet er nur geheimnisvoll Zukünftiges an.

Eine weitere Hitparade wünscht sich der Moderator, trotz aller Spekulationen und Gerüchte nicht: "Diese ist Kult vergangener Zeiten. Und wird in einer Sende-Reihe wie jetzt von Gute Laune TV prima ins Rampenlicht zurückgeholt", heißt sein Fazit.

Also schalten sie am Sonnabend, den 21. Juni um 20 Uhr Gute Laune TV ein und schwelgen Sie mit Uwe Hübner bei "Kult spezial" in den Erinnerungen an "vergangene Zeiten".


Teilen:
Geh auf die Seite von: