Von Jasmin Pospiech 0
Es geht besser

US-Komikerin Rosie O'Donnell: Herzinfarkt!

Was für ein Schock! Talkmasterin Rosie O'Donnell hat letzte Woche einen Herzinfarkt erlitten. Jetzt verriet sie, wie es dazu kommen konnte und wie es ihr nun geht.


Da hätte doch wirklich keiner davon erfahren, wenn Rosie O'Donnell (50) es nicht auf ihrem eigenen Blog Rosie.com gebloggt hätte: die US-Komikerin ("The Rosie O'Donnell Show") soll letzte Woche einen Herzinfarkt erlitten haben!

Was für ein Schock für ihre Fans! Schließlich hat die beliebte Talkmasterin erst Ende letzten Jahres ihre Verlobung mit Langzeitfreundin Michelle Rounds bekannt gegeben. So wollten sie dieses Jahr noch vor den Traualtar treten! Doch das wurde jetzt verschoben und zwar nicht zum ersten Mal. Bereits vor ein paar Monaten traf sie der erste Schicksalsschlag, als bei Michelle ein seltener Tumor diagnostiziert wurde. Michelle geht es aber bereits schon wieder besser. Doch nun das. Rosie verriet nun endlich, wie es überhaupt dazu kommen konnte, nachdem sie einer übergewichtigen Dame aus dem Auto geholfen hatte: „Wenige Stunden später schmerzte mein Körper. Ich hatte Schmerzen in der Brust, beide meiner Arme taten weh, alles fühlte sich gequetscht an. Muskulär - dachte ich. Gezerrtes Gewebe. Ich ging meinem Tag nach, der Schmerz hielt an. Mir wurde schlecht, meine Haut war feucht. Mir war sehr heiß, ich erbrach mich.“, laut promifash.de.

Doch erst am nächsten Tag soll sie dann endlich einen Arzt aufgesucht haben, der sie auch sofort ins Krankenhaus einliefern ließ.

Gott sei Dank! Da kann man nur noch sagen: Glück im Unglück gehabt! Hoffentlich geht es ihr bald besser!


Teilen:
Geh auf die Seite von: