Von Vanessa Rusert 0
Mit 47 Jahren im Playboy

Ursula Karven: So wunderschön sah sie in jungen Jahren aus

Ursula Karven im Jahr 1990

Ursula Karven im Jahr 1990

(© Teutopress / imago)

Ursula Karven ist früher wie heute ein absoluter Hingucker. Neben ihrer erfolgreichen Karriere als Fotomodell, fasste sie auch im Filmbusiness bereits Anfang der achtziger Jahre schnell Fuß. Ein alter Schnappschuss beweist, wie hübsch sie schon damals aussah.

Ursula Karvens (51) Karriere begann als Fotomodell. Doch schnell fasste sie auch im Filmbusiness Fuß. Hatte sie Anfang der achtziger Jahre noch kleine Gastrollen in der einen oder anderen Serie, spielte sie 1990 bereits in „Feuer, Eis & Dynamit“ mit, der am 18. Oktober 1990 in die deutschen Kinos kam. Anschließend  konnte sich die hübsche Blondine vor Rollenangeboten kaum noch retten – Kein Wunder, war die heute 51-Jährige auch in jungen Jahren ein echter Hingucker. So spielte sie auch in Filme wie „Con Express“, „Stille Post“ oder „Vergiss die Toten nicht“ mit. 

Früher wie heute ein Hingucker

Auf dem schwarz-weißen Schnappschuss aus dem Jahre 1990 ist Ursula 26 Jahre alt. Die blonde Haarpracht fällt ihr in voluminösen Strähnen über die Schultern. Die Schauspielerin trägt kaum Make-up – Auch heute bevorzugt die hübsche Blondine einen natürlichen Look. Das Geheimnis ihrer Schönheit verriet Ursula bereits gegenüber „TIKonline.de“: „Ein großes Geheimnis ist ein kleiner Mittagsschlaf, ganz ehrlich. Wenn ich das irgendwie schaffe, sieht man danach irgendwie besser aus. Vielleicht liegt es daran.“ 2012 war die Schauspielerin, übrigens mit 47 Jahren, im Playboy zu sehen. Zuletzt spielte sie vor über einem Jahr in dem Film „Der Weg nach San Jose“ mit.

Schon gewusst? Auch diese Stars zierten schon das „Playboy"-Cover!

Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?