Von Andrea Hornsteiner 0
Heutige Folge

"Unter Uns"-Vorschau am 07.11.2012: Zieht Eva die Abtreibung wirklich durch?

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "Unter uns" auf RTL erwarten wird. Eva will weiterhin abtreiben. Sie macht sie auf den Weg ins Krankenhaus. Doch dort muss sie sich plötzlich eingestehen, dass sie sich insgeheim mit der Entscheidung nicht mehr sicher ist...


Britta versucht vergeblich, ihre Erinnerung nur als Wahnvorstellung darzustellen. Doch Rufus bedrängt sie weiterhin hartnäckig mit Fragen.

Schließlich greift Malte ein und fordert Rufus auf, Britta nicht noch einmal mit ihren psychischen Problemen zu konfrontieren. Rufus sieht zunächst ein, dass er wohl zu weit gegangen ist.

Britta glaubt daraufhin erleichtert, dass Rufus es darauf beruhen lässt. Doch den lässt die Sache nicht mehr los.

Anna gesteht Paco, dass sie glaubt, schwanger zu sein. Ein Test aus der Apotheke bestätigt die Annahme. Doch die beiden wollen ganz sicher gehen. Doch als Anna von ihrem Frauenarzt zurückkommt, steht es definitiv fest: Ihr sehnlichster Wunsch hat sich endlich erfüllt: Sie werden Eltern!

Paco ist über diese Nachricht unglaublich glücklich. Währenddessen erhält Anna jedoch einen niederschmetternden Anruf von ihrem Arzt.

Eva ist weiter zu einer Abtreibung entschlossen. Als der Tag ansteht, belügt sie Till und schiebt einen Geschäftstermin vor.

Sie lehnt Utes Angebot, sie zu begleiten, ab. Eva will dies alleine durchstehen.

Doch schließlich muss sie sich insgeheim eingestehen, dass sie doch weniger entschlossen ist als sie glaubt...


Teilen:
Geh auf die Seite von: