Von Kathy Yaruchyk 0
Zum Glück ohne Baby

„Unter uns“-Star Anne Apitzsch hatte einen Autounfall

Anne Pitzsch: Schleudertrauma nach Autounfall

Anne Pitzsch: Schleudertrauma nach Autounfall

(© STAR-MEDIA / imago)

Ein Drama jagt bei Schauspielerin Anne Apitzsch das nächste. Vor einigen Monaten musste sie befürchten, dass ihr aus Ägypten stammender Ehemann nicht nach Deutschland einreisen darf. Nachdem jedoch alles gut gelaufen ist und vor vier Wochen ihr Sohn gesund auf die Welt kam, wartet jetzt der nächste Schock: Anne Apitzsch hatte einen Autounfall!

Schleudertrauma nach einem Autounfall! Schauspielerin Anne Apitzsch (41) war auf dem Weg zum Standesamt, um ihren vier Wochen alten Sohn Samy anzumelden, als es plötzlich krachte. Die Folgen sind ein Schleudertrauma, ein kaputtes Auto und ein Riesenschock. Gegenüber „Bild" erzählt Anne Apitzsch: „Der ist mir ungebremst hintendrauf, schob mich und weitere Autos vor mir ineinander.“

Ihr Sohn war zum Glück nicht im Auto. Anne konnte sich zunächst nicht aus dem massiv demolierten Auto befreien: „Drei Männer haben mir geholfen und so lange an der Fahrertür gezerrt, bis sie die in der Hand hatten“, berichtet Anne weiter.

Viele Zuschauer kennen Anne Apitzsch aus „Unter uns“, wo sie 2009 kurzzeitig die Rolle der „Linda Vogt“ übernommen hat. Im Sommer 2012 kehrte sie in der Rolle der „Dr. Sonja Beckmann“ zurück zu „Unter uns“. 2014 starb sie mit ihrem Serien-Ehemann den Serientod. Zwischen 2010 und 2011 spielte sie in der Telenovela „Rote Rosen“ die Rolle der „Sophie Schwarz“.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?