Von Victoria Heider 0
Alles Neu bei Eva, Rufus und Co.

„Unter uns“: Neues Titellied, neuer Vorspann, neues Logo

Es gibt große Veränderungen bei der Daily-Soap „Unter uns“, zumindest was die Optik angeht. Ähnlich wie erst kürzlich bei GZSZ, hat RTL der Serie eine Frischzellenkur verpasst und will ihr damit einen moderneren Touch verleihen.

Nachdem RTL schon Vorspann und Titelmusik der Kult-Soap GZSZ runderneuerte, hat auch die beliebte Vorabend-Sendung „Unter uns“ ein frisches Gesicht bekommen. Seit gestern glänzt die Serie mit überarbeitetem Vorspann, Logo und Titelsong.

Neuer Vorspann für neues Konzept

Dabei war es dem Kölner Sender vor allem wichtig, dem seit 1994 laufenden Format, ein moderneres Auftreten zu geben. Die schnellen Kameraeinstellungen durch ganz Köln sollen die neue Ausrichtung der Serie widerspiegeln. Und die Fans haben in puncto Vorspann noch einen Grund zur Freude, denn genau wie bei GZSZ gibt es zwei Versionen davon, die abwechselnd gesendet werden. Natürlich musste dafür auch ein neues Logo her.

Ein schnittigerer Titelsong

Die Neuauflage der Titelmelodie wurde übrigens von dem gleichen Team, welches mit Glasperlenspiel schon den GZSZ-Song verjüngte, aufgenommen. "Wir haben uns 6 Wochen Zeit genommen und den Balanceakt geschafft, einen modernen Elektrosound zu kreieren, der sich an der Originalkomposition orientiert und sich trotzdem sehr modern anhört", erzählt der RTL Musikberater Reinhard Scheuregger.

Das haben sie zweifelsohne perfekt umgesetzt.

„Unter uns“ kommt immer werktags um 17.30 Uhr auf RTL.

Seht hier den neuen "Unter uns"-Vorspann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: