Von Victoria Heider 0
Soapstars außerhalb der Seifenkiste

"Unter Uns" Moritz Schönfeld: Marvin Linke spielt in Kinofilm

Sonst kennt man Marvin Linke nur als "Moritz Schönfeld" aus der Erfolgssoap "Unter Uns". Jetzt hat Marvin den Sprung auf die große Leinwand gewagt und eine Rolle im Kinofilm "Ostwind" erhalten.


Bei "Unter Uns" hat sich Marin Linke in der Rolle des "Moritz Schönfeld" häufig um seine drogensüchtige Mutter kümmern müssen. Auch im Film "Ostwind" übernimmt er den Part des zuverlässigen Stallbuschen "Sam". Seine Aufgabe ist es während der Sommerferien auf "Mika", die Enkelin der Gutsbesitzerin aufzupassen. "Mika"wurde wegen schlechter Zensuren von ihren Eltern zum Lernen auf den Hof geschickt. Bald entwickelt sich eine tiefe Beziehung zwischen dem Mädchen und dem stürmischen Hengst "Ostwind".

Über die neue Herausforderung hat sich Marvin sehr gefreut. "Es war toll, mit Jürgen Vogel zu drehen", zitiert in promiflash.de. "Auch, mal eine andere Rolle zu verkörpern, als die des "Moritz" bei "Unter uns", fand er richtig spannend.

Zwischen sich und "Sam" sieht er vor allem einen wichtigen Unterschied. Im Gegensatz zu dem erdigen Landjungen sei er eine richtige Stadtpflanze, die auf dem Bauernhof gar nicht Bescheid weiß.

Obwohl er mit diesem Projekt etwas anderes wagt, zählt er auch auf seine Soapfans, "Ich hoffe natürlich, dass auch viele "Unter uns"-Fans sich meinen ersten Kinofilm anschauen werden."

Vielleicht ist "Ostwind" für Marvin die Chance ganz groß rauszukommen. Bis dahin freuen wir uns aber ihn wochentags bei "Unter Uns" sehen zu können.

Für mehr Promi-Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: