Von Mark Read 1
Familie Beckmann kommt

"Unter uns": Drei Hauptdarsteller steigen aus - vier neue steigen ein!

Der Exodus bei den deutschen Daily Soaps geht weiter. Ganz aktuell erwischt es die RTL-Serie "Unter uns", wo gleich drei Hauptdarsteller aussteigen und durch eine komplette neue Familie ersetzt werden. Die Fans müssen sich von Bela Klentze, Ela Paul und Martin Baden verabschieden.


Ende Oktober müssen sich die Fans von "Unter uns" von gleich drei liebgewonnen Gesichtern verabschieden. Die drei Darsteller Bela Klentze, Ela Paul und Martin Baden werden die Serie verlassen. Mit ihnen geht ein Protagonisten-Trio, das in der Serie die Brüder Nils und Bela Hoffmann sowie Nils' Ex-Freundin Bine Kern darstellte.

Während Martin Baden (28) von Köln in seine Heimatstadt Berlin zurückziehen will und dort schon diverse Projekte klargemacht hat - unter anderem wird er in einem Independent-Kurzfilm und einem NDR-Dreiteiler mitwirken -, will Ela Paul (30) zurück ins Musikgeschäft. Die ehemalige Sängerin der Band "Wonderwall" will alte Hits ihrer Gruppe sowie neue Songs aufnehmen und hat dafür auch schon einen Produzenten gefunden. Der jüngste im Bunde, Bela Klentze (22), wird im Sommer in München Lesungen zu ausgewählter Literatur abhalten - eine Seite, die man von ihm so noch nicht kennt. Außerdem plant er einen anschließenden Abenteuer-Urlaub in Thailand.

Drei alte Gesichter gehen - vier neue kommen! Anstatt den Hoffmanns wird es bei "Unter uns" künftig um die Beckmanns gehen. Die Eltern Paul (gespielt von Eric Langner) und Sonja Beckmann (Anne Apitzsch) mit den Kindern Kira (Barbara Prakopenka) und Ringo (Timothy Boldt) lassen sich in der Schillerstraße nieder und werden das einmalige Flair dieser Gegend sicher noch weiter bereichern.

Fans, die den drei Aussteigern hinterher weinen, sei übrigens noch gesagt: einer der drei wird nach sechs Wochen Pause noch einmal zu "Unter uns" zurückkehren. Wer das ist? Das wollte RTL noch nicht verraten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: