Von Nils Reschke 0
ESC 2013

Unser Song für Malmö: Alle 12 Künstler stehen nun fest

Man kann von Entertainer Stefan Raab ja halten, was man mag. Aber eines muss ihm zugestanden werden: Raab hat die deutsche Ehre bei Eurovision Song Contest gerettet.


2007 bis 2009 waren die deutschen Beiträge beim großen europäischen Gesangswettbewerb buchstäblich am Boden. Also ließen sie Raab ran, der seinerzeit auch schon mal mit Max Mutzke ein akzeptables Ergebnis erreicht hatte. Heraus kam die Casting-Show „Unser Star für Oslo“, die sogar für den Grimme-Preis nominiert war. Und die Geschichte vom Siegeszug der Lena Meyer-Landrut ist hinlänglich bekannt.

In diesem Jahr ist aber wieder irgendwie alles anders. Nur der Titel ist – leicht verändert – geblieben. Gesucht wird im deutschen Vorausscheid „Unser Song für Malmö“, der Deutschland am 18. Mai in Schweden beim Eurovision Song Contest 2013 vertreten wird.

Zwölf Künstler gehen in den Wettstreit und buhlen um die Stimmen der Fernsehzuschauer. „Die Söhne Mannheims“ sind sicherlich die prominentesten Vertreter beim deutschen Vorausscheid. Mittlerweile ist auch die zwölfte Kandidatin gefunden: Mia Diekow komplettiert das Teilnehmerfeld der Show.

Die Künstlerin verleiht ihren Songs mit einer Mischung der Genres Soul, Pop, Blues, Jazz und Elektronika einen ganz eigenen Flair. Und: Die Hamburgerin singt auf Deutsch. Erst im Juli diesen Jahres brachte sie mit „Die Logik liegt am Boden“ ihr erstes Studioalbum heraus. Ihr Beitrag bei „Unser Song für Malmö“ heißt „Lieblingslied“.

Die Entscheidung, wer Deutschland in Malmö vertreten darf, fällt – im Gegensatz zum bisherigen Marathon der Castingshows – in einer einzigen Liveshow, die am 13. Februar 2013 in der TUI Arena in Hannover über die Bühne gehen wird.

Folgende zwölf Künstler treten beim deutschen Vorentscheid „Unser Song für Malmö“ des Eurovision Song Contest 2013 mit den entsprechenden Liedern an:

Mia Diekow: „Lieblingslied“

Ben Ivory: „The Righteous Ones“

Betty Dittrich: „Lalala“

Blitzkids mvt: „Heart On The Line“

Cascada: „Glorious“

Finn Martin: „Change“

La BrassBanda: „Nackert“

Mobilee: „Little Sister“

Nica & Joe: „Elevated“

Die Priester feat. Mojca Erdmann: „Ave Maris Stella“

Saint Lu: „Craving“

Söhne Mannheims: „One Love“


Teilen:
Geh auf die Seite von: