Von Sarah Zuther 0
Die Fans stehen hinter dem "Graf“

"Unheilig“: Teilnahme am Eurovision Song Contest- Vorentscheid

Unheilig werden sich für die Teilnahme am deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen bewerben! Mehr als 30.000 Personen beteiligten sich an der Umfrage, ob Unheilig auftreten solle oder nicht. Das Ergebnis: 94% stimmen dafür! Unheilig sind außer sich vor Freude.

Unheilig der Graf

Unheilig: Der Graf

(© Getty Images)

Damit hätte die deutsche Band"Unheilig und deren Sänger und Songschreiber "Der Graf“. nicht gerechnet. Die Fans stehen voll und ganz hinter der Band und wollen, dass sich Unheilig für den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen bewerben.

Über 30.000 Personen stimmten für die Bewerbung zum ESC

Die Bedingung war jedoch ein Voting, an der Außenstehende wie Fans gleichermaßen teilnehmen sollten, um zu entscheiden, ob Unheilig am ESC teilnehmen sollen oder nicht. Weit über 30.000 Personen beteiligten sich an der Umfrage. Exakt 31256 "Ja"-Stimmen stehen gegen lediglich 2174 "Nein"-Stimmen. Somit haben rund 94% der Beteiligten für "Ja“ gestimmt.

Unheilig könnte Deutschland beim ESC vertreten

Unheilig werden somit am deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 13. März 2014 in Kopenhagen teilnehmen. Erst dann wird sich endgültig entscheiden, ob die Gruppe tatsächlich Deutschland bei dem ESC vertreten darf.

Der Graf bedankt sich bei den Fans

Der Graf ist überglücklich über das Ergebnis des Votings. Denn dadurch ist er seinem Traum ein Stück näher gekommen. "Für das entgegengebrachte Vertrauen meiner Fans, dass ich für den ESC den richtigen 'Ton' treffen kann, bedanke ich mich sehr”, so der Graf.


Teilen:
Geh auf die Seite von: