Von Steffen Trunk 1
Da war sie noch brav!

Ungewohnt: So süß sah Skandal-Queen Georgina Fleur als Kind aus

Wir mussten zweimal hinsehen, als wir dieses Bild aus älteren Tagen gesehen haben. In einem feschen Dirndl lächelt Skandal-Queen Georgina Fleur in die Kamera. Die Pose sitzt, das Lächeln ebenso und auch bei der Outfitwahl hat der Rotschopf schon damals ein gutes Händchen bewiesen. Doch etwas Skandalöses haben wir auf dem Kinderbild dennoch entdeckt!


Sie gilt als der meist umstrittene und diskutierte Promi Deutschlands und dennoch sind alle von ihr als Person fasziniert! Georgina Fleur (23) hat nach „Der Bachelor“, „Dschungelcamp“ und „Promi Big Brother“ eine steile Medienkarriere hingelegt und kann sich nun häufiger im Ruhm und Blitzlicht der Fotografen präsentieren.  Aktuell plant sie, ihr eigenes Parfüm auf den Markt zu bringen.

Georgina als Kind: Das Foto-Grinsen ist aufgesetzt, die Pose sitzt

Doch bereits im Kindesalter hatte Georgina Ambitionen, um eine ganz Große zu werden! Mit süßem Dirndl, feschen Haarreif und der roten Lockenpracht war sie damals schon ein Hingucker und setzte sich gekonnt in Szene.

Sie war damals schon eine Skandal-Prinzessin

Und auch den Hang zu skandalösen Auftritten hatte die heute 23-Jährige schon als Kleinkind im Repertoire. Posiert sie für das Foto etwa auf einem Küchentisch?


Teilen:
Geh auf die Seite von: