Von Andrea Hornsteiner 0
"Thanks For Sharing"

Ungewohnt elegant: Sängerin Pink zeigt sich auf Filmpremiere in langem Ballkleid

Pink ist eigentlich für ihren rockigen Stil bekannt. Doch jetzt zeigte sich die Sängerin ungewohnt elegant. Bei der Filmpremiere von "Thanks For Sharing" präsentierte sie sich nun in einem langen Ballkleid und strahlte mit den anderen Stars um die Wette.

Sie ist eine wahre Erfolgsfrau. Pink (34) zeigt aktuell wieder einmal, dass sie wirklich erwachsen geworden ist. Von der einstigen Punkerin ist nicht mehr viel übrig geblieben.

Pink bleibt trotz Eleganz die Freche

Sie ist 34 Jahre alt und scheint endlich bodenständig geworden zu sein. Pink hat ihre kleine Familie gefunden. Als stolze Mama präsentiert sie sich immer wieder gern der Presse. Ihr Outfit ist seitdem eher bequem und lässig geworden.

Aber jetzt zeigte sie sich auf einer Premiere in einem langen Ballkleid und überraschte damit nicht nur die Fotografen. Bei der Filmpremiere von "Thanks for Shraing", bei dem sie selbst neben Gywenth Paltrow zu sehen ist, zog sie alle Blicke auf sich.

Die Sängerin, die eigentlich Alecia Moore heißt, präsentierte sich in einem dunkelblauen Kleid, das ihre Schultern frei ließ und diese stark betonte. Ihre platinblonde Kurzhaarfrisur ließ sie in diesem Outfit auch weiterhin authentisch wirken. Trotz purer Eleganz hatte sie für die Fotografen frechte Gesten parat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: