Von Lena Gertzen 0
Tätlicher Angriff während Autogrammstunde!

Unbekannter Mann schlägt Brad Pitt ins Gesicht

Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (38) sind eines der einflussreichsten Paare der Welt. Kennen und lieben lernten sie sich bei den gemeinsamen Dreharbeiten von "Mr. und Mrs. Smith", seitdem ist ein Hollywood ohne "Brangelina" unvorstellbar. Bei einer Filmpremiere in Los Angeles soll Brad Pitt nun offenbar von einem aufgebrachten Mann frontal ins Gesicht geschlagen worden sein.

Angelina Jolie und Brad Pitt

Angelina Jolie und Brad Pitt

(© Getty Images)

Schlägerattacke auf Brad Pitt! Als der gutaussehende Schauspieler zu einer Autogrammstunde anlässlich Angelina Jolies neustem Film "Maleficent" erschien, schaffte es ein Mann sowohl die Absperrungen als auch die Sicherheitsmänner hinter sich zu lassen und konnte so direkt zu Brad Pitt vordringen.

Prügelattacke während Autogrammstunde

Laut einem Bericht des Nachrichtensenders "CNN" rannte der Mann zielstrebig in Brad Pitts Richtung und schlug ihm ins Gesicht, bevor er von der Security aufgegriffen und abgeführt wurde. Wie die "Los Angeles Time" berichtete, ließen sich weder Angelina Jolie noch Brad Pitt von diesem Spektakel großartig aus der Ruhe bringen und setzten ihre Autogrammstunde einfach fort.

Motiv nicht bekannt

Der aggressive Schläger ist 25 Jahre alt und wurde bereits von der Polizei festgenommen. Das Motiv der Tat ist bisher unklar, dem Mann droht nun eine Anklage wegen Körperverletzung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: