Von Sophia Beiter 0
„Kill Bill“-Schauspielerin kaum wiederzuerkennen

Uma Thurman: Erschreckend anders auf dem roten Teppich

Zur Filmpremiere ihres neuen Films „The Slap“ kam Schauspielerin Uma Thurman mit einem außergewöhnlich faltenlosen Gesicht. Nun wird in den Medien spekuliert, was wohl mit dem hübschen Gesicht des „Kill Bill"-Stars passiert ist. Sofort fielen unübersehbare Parallelen zur „Bridget Jones“-Darstellerin Renée Zellweger auf…

Hat Uma Thurman sich operieren lassen

Uma Thurman ist nur schwer wiederzuerkennen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Uma Thurman (44) schritt am 09. Februar 2015 in einem eleganten schwarzen Outfit über den roten Teppich der Filmpremiere von „The Slap“ – doch der Blick eines jeden blieb an ihrem Gesicht hängen. Denn die Schauspielerin schien ziemlich jugendlich und wirkte irgendwie verändert. Viele fragen sich nun, ob sich Uma Thurman unters Messer gelegt hat. Beauty-OPs sind in Hollywood zwar fast schon Alltag – trotzdem ist es weiterhin verpönt, darüber zu sprechen.

Hat sie es Renée Zellweger gleichgetan?

Sieht man sich die neue Uma an, so scheint es gut möglich, dass auch sie der Wunsch nach ewiger Jugend in den OP-Saal gebracht hat. Uma erinnerte am Dienstag unweigerlich an Schauspielerin Renée Zellweger (45). Auch sie sah von einem Tag auf den anderen völlig anders aus. Renée aber stand damals zu ihrer Schönheits-OP und ihrem neuen Ich, mit dem sie mehr als glücklich ist. In unserer Bildergalerie findet ihr noch mehr Stars, die beim Beauty-Doc waren.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?


Teilen:
Geh auf die Seite von: