Von Nils Reschke 0
Ich mach mein Ding

Udo Lindenberg: Generalprobe verspricht eine „panische“ Tour

Der Panikrocker meldet sich zurück. Und wie: Beim Preview seiner anstehenden „Ich mach mein Ding“-Tour zog Udo Lindenberg mit seinem Panikorchester schon einmal alle Register.


Udo kommt. Und er kommt gigantisch. Keine Panik! Mit seinen 66 Jahren wollte Altrocker Udo Lindenberg aber vor seiner großen „Ich mach mein Ding“-Tour dann doch nichts dem Zufall überlassen. „In kleines, intimes Ding“ nannte der Meister seine Generalprobe im Foyer der Mannheimer Pop-Akademie. Intim war es, denn nur rund 200 Fans waren anwesend, die sich glücklich schätzen durften, eines der raren Tickets, die via einer Online-Auktion versteigert worden waren, für das Preview der Tour ergattert zu haben. Aber klein? Eher nicht, denn dieser Tour verspricht ein ganz großes Ding zu werden.

Mit 66 spulte Lindenberg ein Programm von weit über zwei Stunden ab, doch die Stimme hielt dieser Belastung Stand. Begleitet wurde der gebürtige Gronauer dabei natürlich vom Panikorchester, das sich ebenfalls schon in prächtiger Spiellaune präsentierte. Es ist also alles angerichtet, wenn der Panikrocker am Samstag (10. März) in Mannheim zum Tourstart die große Bühne in der SAP Arena betritt. Natürlich – das versteht sich ja fast von selbst – vor hoffnungslos ausverkauftem Haus. Für die Premiere hält Udo Lindenberg dann auch noch eine Überraschung unterm Hut bereit.

Denn für Mannheim ist bestätigt, dass Special Guest Clueso gemeinsam mit dem Oberhäuptling der Lindianer den Song „Cello“ zum Besten geben wird, der es dank des Auftritts bei MTV Unplugged zu neuem Glanz und Ruhm und in die Top Ten schaffte. Ganz so wie auch das Album: In den Charts von Media Control hält sich die Scheibe „Live aus dem Hotel Atlantic“ in der nun schon 23. Woche immer noch in den Top Ten, aktuell auf Rang sieben. Aber Udo Lindenberg wird auf den Konzerten den Stecker wieder einstöpseln. Alle, die ein Ticket für den Sonderzug nach Pankow ihr Eigen wissen, dürfen sich über fast 40 Jahre Panik-Geschichte freuen. Mit alten, aber auch neuen Songs von Udo Lindenberg und einer fast ausverkauften Tour. Keine Panik!


Teilen:
Geh auf die Seite von: