Von Kati Pierson 0
Lebenstraum erfüllt

Udo Jürgens schwärmt von neuem Zuhause am Zürichsee

Er ist der Entertainer und Gentleman des deutschsprachigen Raum's. Mit seinen 77 Jahren erfüllt sich Udo Jürgens jetzt einen Lebenstraum. Eine mehrstöckige Villa am Zürichsee wird gerade für umgebaut.


Udo Jürgens verbrachte fast seine ganze Kindheit in Kärnten. Die Schweiz ist seine Wahlheimat. Jetzt hat er beides vereint am Zürichsee gefunden. Eine mehrstöckige Villa in Meilen am Zürichsee nennt der Entertainer sein eigen. Vor einigen Tagen spekulierten wir noch, ob er dort selbst einziehen wird. Jetzt bestätigte Jürgens gegenüber dem Schweizer "Blick" seine Umzugsabsichten.

Die Villa hat eine atemberaubende Seesicht, die den Entertainer ins Schwärmen bringt: "Das Panorama hier ist einzigartig". Dann erklärt Udo Jürgens "Mit diesem wunderbaren Haus erfülle ich mich einen Lebenstraum." Der Lebenstraum ist aber noch nicht perfekt. Deshalb laufen derzeit Umbauarbeiten. Im zweiten Untergeschoss wird ein Indoor-Pool eingebaut und ein Zugeständnis ans Alter dürfte der Lift sein.

Einen Pool besitzt er auch in seiner Villa in Zumikon an der Züricher Goldküste. In diesem absolviert der 77-Jährige "jeden Tag ein kleineres Schwimmtraining". Damals erfolgte der Umzug auch wegen seiner neuen Ehefrau Corinna. Das herrliche Penthouse am Züricher Bellevue-Platz, das der Sänger seit den 70er Jahren bewohnt, war dem Pärchen zu laut und zu klein geworden.

Jetzt fehlt dem Star aber der Blick auf den See. "Der Zürichsee erinnert mich sehr an meine Heimat Kärnten" nannte Udo Jürgens den Hauptgrund für seinen Umzug von Zumikon nach Meilen. Die Umbauarbeiten dauern aber noch bis nächstes Jahr. Solange muss sich der Weltstar noch gedulden. Aber das wird ihm angesichts der bevorstehenden zweiten Runde seiner "Der ganz normale Wahnsinn"-Tournee sicher nicht schwer fallen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: