Von Sabine Podeszwa 0
TAAHM: Bald mit einer Frau?

Two and a Half Men: Wird Jake Harper durch Charlies Tochter ersetzt?

Große Veränderungen bei "Two and a half men": Während Angus T. Jones als Jake Harper bald in der Serie nicht mehr dabei ist, taucht stattdessen plötzlich eine junge Frau auf, die behauptet, die Tochter des verstorbenen Charlie zu sein. Für Alan und Walden beginnen damit turbulente Zeiten.


Bei "Two and a half men" weht demnächst frischer Wind ins Haus. Angus T. Jones (19), der Jake Harper spielt, wird die Serie verlassen und hinterlässt natürlich eine große Lücke. Doch die Produzenten haben bereits eine Idee, was mit dem freigewordenen Platz passieren soll. Dieser soll nämlich mit einer weiblichen Hauptrolle besetzt werden.

Ein Mädchen taucht plötzlich auf und behauptet die Tochter des verstorbenen Charlie zu sein. Alan (Jon Cryer) und Walden (Ashton Kutcher) übernehmen die unangenehme Aufgabe, ihr vom Tod Charlies zu berichten. Doch statt nun das Weite zu suchen, macht das Mädchen sich in deren Villa breit und denkt überhaupt nicht daran, wieder zu gehen.

Somit dürfte klar sein, dass es auch in Zukunft bei "Two and a half men" spannend weitergehen wird. Zwar passt dann der Titel nicht zur Serie, aber letztendlich ist die Originalbesetzung, außer Jon Cryer, auch nicht mehr dieselbe. Bis zur elften Staffel müssen "TAAHM" sich noch gedulden, dann wird Charlies Tochter laut dem Online-Magazin Deadline in der Serie in Erscheinung treten und bestimmt für eine Menge Wirbel sorgen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: