Von Katharina Sammer 0
Kommt „Charlie Harper“ zum Finale zurück?

„Two and a Half Men“: Weitere Anzeichen für Rückkehr von Charlie Sheen

Kommt „Charlie" im TAAHM-Finale vor? Lange wurde über eine Rückkehr von Charlie Sheen zu „Two and a Half Men“ spekuliert. Jetzt gaben die Macher der Show den Titel der letzten Folge bekannt – und der macht tatsächlich Hoffnung auf ein Comeback von „Charlie Harper“!

Charlie Sheen bei Two and a Half Men.

Charlie Sheen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In ein paar Wochen läuft „Two and a Half Men“ in den USA zum  letzten Mal mit neuen Folgen über den Bildschirm: Nach zwölf Staffeln wird die beliebte Sitcom mit Ashton Kutcher (37) Ende Februar endgültig eingestellt. Für das große Finale haben sich die Produzenten jetzt offensichtlich eine besondere Überraschung überlegt.

Hoffnung auf ein Comeback von Sheen

Der amerikanische Sender CBS hat jetzt den Titel der letzten Folge von „Two and a Half Men“ bekannt gegeben („Natürlich ist er tot“) – und der macht vielen Fans Hoffnung auf ein langersehntes Comeback von Charlie Sheen (49). Die Chancen, dass der Schauspieler einen Auftritt im Finale der Show bekommt, stehen also tatsächlich nicht schlecht.

Kommt „Jake“ auch zurück?

Die Macher der Serie haben in Interviews bereits angedeutet, dass es in der letzten Folge ein Wiedersehen mit einigen Gastfiguren geben wird. Spekuliert wird auch über eine Rückkehr von Angus T. Jones (21) alias „Jake Harper“. Wer tatsächlich eine Rolle im Finale von „Two and a Half Men" bekommt, erfahren wir allerdings erst in ein paar Wochen. 

Galerie: 18 Fun Facts über „Two and a Half Men“


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?