Von Kathy Yaruchyk 0
Sie ist bisexuell

„Two and a Half Men"-Mutter: Holland Taylor outet sich mit 72

Holland Taylor lebt aktuell in einer Beziehung mit einer Frau

Holland Taylor: Outing mit 72

(© Getty Images)

Bei „Two and a Half Men“ ist Holland Taylor für ihre zahlreichen Liebschaften mit jungen Männern bekannt! Im wahren Leben ist sie seit einiger Zeit glücklich vergeben - und zwar an eine Frau, wie sie nun verraten hat.

Holland Taylor (72) wurde unter anderem als „Evelyn Harper“ in „Two and a Half Men“ berühmt. Dort verkörpert sie die egoistische Mutter von „Charlie“ und „Alan“ und ist bekannt für ihre zahlreichen Affären mit wohlhabenden Männern. Im wahren Leben gehört ihr Herz jedoch einer Dame, wie sie nun - im Alter von 72 Jahren - verriet.

In einem Interview mit dem Radiosender WNYC schwärmt die Schauspielerin: „Es ist das Tollste und Außergewöhnlichste, was mir je im Leben passiert ist!“ Als ein Outing sieht Holland Taylor ihr Statement jedoch nicht: „Ich habe mich nicht geoutet, denn hier gibt es nichts zu outen. Ich lebe ganz frei!“

Eine Parallele zwischen TAAHM-„Evelyn“ und Holland Taylor gibt es jedoch. In der Sitcom ist sie für ihre wechselnden Männerbekanntschaften bekannt und auch im wahren Leben hat sie in der Vergangenheit nichts ausgelassen. Ihre aktuelle Beziehung zu einer Frau ist nämlich nicht ihre erste: „Ich habe nie lange mit einer Person gelebt. Es ist aber spannend, so wie es jetzt ist“, so Holland Taylor weiter im Interview.

Während die Schauspielerin mit Liebes-News für Schlagzeilen sorgt, gab es in letzter Zeit leider nur weniger erfreuliche Nachrichten über die Darsteller von „Two and a Half Men“. Vor wenigen Wochen gestand Charlie Sheen (50) HIV-positiv zu sein.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?