Von Anita Lienerth 0
„Alan“ ist jetzt Arzt

„Two and a Half Men“: Jon Cryer jetzt bei „Navy CIS“

Jon Cryer bei Two and a Half Men.

Jon Cryer

(© Getty Images)

Bei „Two and a Half Men“ spielte Jon Cryer zwölf Jahre lang die Rolle des „Alan Harper“. Nach dem Ende der beliebten Serie muss Jon jedoch nicht lange auf weitere Angebote warten. Bald schon wird er in „Navy CIS“ zu sehen sein.

Jon Cryer verkörperte ganze zwölf Staffeln lang die Rolle des „Alan Harper“ in der beliebten Sitcom „Two and a Half Men“. Im Februar dieses Jahres wurde die Sendung jedoch endgültig abgesetzt, doch Jon Cryers Fans müssen sich keine Sorgen machen, dass der Schauspieler nun nicht mehr Fernsehen zu sehen sein wird. In einem Interview mit „Vulture“ berichtete Jon, dass er direkt nach dem Aus von „Two and a Half Men“ ein Rollenangebot erhalten hat. In „Law and Order: Special Victims Unit“ sollte er einen Serienkiller spielen, doch leider konnte er diese Rolle aus terminlichen Gründen nicht annehmen.

Arzt in Crime-Serie

Doch Jon Cryer hat nun erneut die Chance erhalten, in einer beliebten Crime-Serie mitzuwirken. Zum Auftakt der 13. Staffel von „Navy CIS“ wird der Schauspieler eine Gastrolle übernehmen. So wird er als „Dr. Taft“ um „Gibbs“ Leben kämpfen. Cryer spielt einen Chirurgen, der sich um „Gibbs“ kümmert, nachdem dieser am Ende der zwölften Staffel angeschossen wird. Der Auftakt der 13. Staffel wird am 22. September bei CBS ausgestrahlt. Hierzulande müssen die Fans noch ein wenig auf Jon Cryers Rolle warten, denn Ende August wird zunächst die zwölfte Staffel weiter ausgestrahlt.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?