Von Mark Read 0

Two and a half Men: Dreh-Stop der derzeitigen Staffel


Wie nun bekannt wurde, wurde die Produktion der Erfolgsserie "Two and a half Men", in der Charlie Sheen eine der Hauptrollen spielt, eingestellt. Wie lange das so bleiben wird ist unsicher. Vorerst wurde sie nur pausiert und die Dreharbeiten sollten nach einem Drogenentzug Charlie Sheens wieder aufgenommen werden. Diesen hat er jedoch nie angetreten. Nun wurden die Dreharbeiten der derzeitigen Season komplett abgebrochen, nachdem Charlie Sheen einen der Produzenten in einem öffentlichen Brief wüst beleidigte und ihn eine "Made" nannte, der er "nichts als Schmerzen" wünsche. Aufgrund der vorzeitigen Beendigung der Dreharbeiten sind ca 200 Seriencrewmitglieder vorerst arbeitslos. Sheen hatte jedoch bereits vor zwei Wochen angeboten, die ausfallenden Honorare zu übernehmen und aus eigener Tasche zu bezahlen. Dieses Angebot kommt wahrscheinlich den Angestellten entgegen, da er sich zudem mit seinem eigenwilligen Lebensstil die letzte Zeit wahrscheinlich nicht viele Freunde im Aufnahmestudio gemacht hat. Derzeit macht er angeblich einen ambulanten Entzug in seinem Haus. Hierbei wird er von seiner Exfrau Brooke Mueller, welche selbst mehrere Jahre drogenabhängig war, unterstützt. Wenn man aber die täglichen Schlagzeilen liest stellt sich die Frage, wie ernst Charlie Sheen diesen Entzug eigentlich nimmt. Wir wünschen im jedoch das Beste und hoffen, dass er es schafft ein Leben unabhängig von den Drogen zu führen.

[polldaddy poll=4615329]


Teilen:
Geh auf die Seite von: