Von Mark Read 0
Drehstart für den Neuen

"Two and a Half Men": Ashton Kutcher nett empfangen

Kürzlich begann der Dreh für die ersten Episoden von "Two and a Half Men" mit dem neuen Hauptdarsteller Ashton Kutcher. Der 33-jährige ersetzte Charlie Sheen, der nach einigen Eskapaden und Verbal-Aussetzer gegenüber dem Produzenten gefeuert wurde. Laut Zeugenaussagen vom Dreh lief alles glatt und die Crew empfing den Neuen mit offenen Armen.


"Der Dreh lief wirklich gut", erzählte ein Insider dem Online-Portal "people.com". "Niemand erwähnte den Namen Charlie Sheen." Doch die erste Episode mit Kutcher wird nicht nur lustig sein. Schließlich wird Sheens Leinwand-Charakter Charlie Harper zu Beginn beerdigt - er kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben und scheidet so endgültig aus der Serie aus. Die Beerdigungsszene zu drehen, war für die Crew offenbar nicht einfach, erzählte der Insider. "Während der Proben war es ein wenig schwierig, ohne Charlie zu arbeiten. Er war so ein fester Teil der Serie. Die Crew und auch die Darsteller vermissen Charlie. Da war eine enge Beziehung. Jedoch empfangen sie auch Asthon mit offenen Armen."

Ab Mitte September kann sich die Welt davon überzeugen, dass die Chemie auch mit dem neuen Hauptdarsteller stimmt. Am 19.09. soll die neue Staffel von "Two and a half men" in den USA anlaufen, bei uns sicherlich nicht viel später.


Teilen:
Geh auf die Seite von: