Von Kathy Yaruchyk 0
Berlin

"Twilight"-Stars verspätet zur "Breaking Dawn 2"- Deutschlandpremiere

Für die deutschen "Twilight"-Fans ist heute der Tag der Tage, denn Rob, Kristen, Taylor und Co. kommen in unsere Hauptstadt. Doch leider musste bereits die Pressekonferenz verschoben werden, denn die Schauspieler verspäten sich, wegen des dichten Nebels über Berlin.


Der dichte Nebel in Berlin verhindert die pünktliche Ankunft von Kristen Stewart (22), Robert Pattinson (26), Taylor Lautner (20) und Co. zur Deutschland-Premiere von "Breaking Dawn 2".

Geplant hatten die Darsteller bereits Donnerstagnacht aus Spanien nach Deutschland zu fliegen, doch wegen des dichten Nebels wurde der Flug in die Hauptstadt auf Freitagvormittag verschoben. Die für die Mittagszeit geplante Pressekonferenz musste aus diesem Grund auf den Nachmittag gesetzt werden. Doch die Premiere am Abend soll regulär stattfinden.

Vor dem Kino am Potsdamer Platz campieren indes zahlreiche "Twilight"-Fans. Einige stehen bereits seit fünf Uhr Morgens vor dem traditionell schwarzen Teppich, die ganz Harten haben sogar mit ihren Wärmedecken vor dem Kino übernachtet.

Alle sind total gespannt, ob Rob und Kristen heute mal wieder auf Sicherheitsabstand gehen oder vielleicht eng umschlungen posieren, so wie bei der gestrigen Premiere. Außerdem wollen wir wissen, in welchem sexy Kleid uns Kristen heute überraschen wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: