Von Katharina Sammer 0
„Jacob Black" früher

„Twilight“-Star Taylor Lautner: So süß sah er vor zehn Jahren aus

Taylor Lautner gehört seit seiner Rolle als „Jacob Black“ in den „Twilight“-Filmen zweifellos zu den heißesten Stars in Hollywood. Seinen Durchbruch schaffte Taylor aber schon vor zehn Jahren als süßer Zwölfjähriger. Wir zeigen euch, wie sehr sich Taylor seitdem verändert hat.

So süß sah Taylor Lautner vor zehn Jahren aus.

Taylor Lautner 2005

(© Getty Images)
Taylor Lautner

Taylor Lautner heute

(© Getty Images)

Taylor Lautner (22) ist einer der begehrtesten Männer Hollywoods und landet regelmäßig auf „Sexiest Man“-Listen. Vor zehn Jahren sah das aber noch ganz anders aus: Damals spielte Taylor nämlich noch süße Jungs in Kinderfilmen.

Durchbruch mit zwölf

Mit zwölf Jahren spielte Taylor seine erste große Rolle in dem Film „Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl“, die ihm zum Durchbruch in Hollywood verhalf. Danach ging es weiter steil bergauf und nur drei Jahre später wurde Taylor als sexy Werwolf „Jacob Black“ in „Bis(s) zum Morgengrauen“ zum Schwarm aller weiblichen „Twilight“-Fans.

Er war schon damals fleißig

Für seinen Traumkörper, den wir sicher wieder in seinem neuen Film „Tracers“ bewundern dürfen, hat Taylor übrigens schon damals hart gearbeitet. Er war als Kind nämlich ein erfolgreicher Karatekämpfer: Schon mit acht Jahren hatte Taylor den schwarzen Gürtel und gewann Turniere auf der ganzen Welt!

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 16

"Twilight" Quiz Wie hießen Bellas Freunde in der Schule?