Von Katharina Sammer 0
Romantische Komödie im ZDF

TV-Tipp: Florian David Fitz und Jessica Schwarz in "Jesus liebt mich"

Der Promipool-TV-Tipp: ZDF zeigt heute Abend um 20.15 die romantische Komödie „Jesus liebt mich“ mit Florian David Fitz und Jessica Schwarz in den Hauptrollen. In dem Film soll Fitz als Jesus eigentlich auf die Erde kommen, um die Apokalypse vorzubereiten, verliebt sich dann aber in eine Frau.

TV-Tipp: "Jesus liebt mich".

Florian David Fitz und Jessica Schwarz

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

ZDF zeigt heute Abend um 20.15 Uhr die romantische Komödie „Jesus liebt mich“ mit Florian David Fitz (39) und Jessica Schwarz (37). Fitz spielt in dem Film nicht nur die männliche Hauptrolle, sondern führte auch erstmals Regie. Das Drehbuch basiert lose auf dem gleichnamigen Roman von David Safiers.

Jeshua verliebt sich Marie

In dem Film schickt Gott seinen Sohn Jeshua auf die Erde, um dort den Weltuntergang vorzubereiten. Jeshua verliebt sich jedoch bald in "Marie" (Jessica Schwarz), die kurz zuvor ihren Verlobten am Traualtar stehen gelassen hat. Als "Marie" herausfindet, dass Jeshua der Sohn Gottes ist, ist sie zunächst entsetzt, verliebt sich dann aber doch in ihn. Zusammen überwinden sie die Intrigen des Teufels und können Gott überzeugen, die Apokalypse zu verschieben.

Das machen Florian und Jessica jetzt

Florian David Fitz' Regiedebüt war ein großer Erfolg bei Zuschauern und Kritikern. Bekannt wurde Fitz 2009 durch seine Rolle in Til Schweigers (50) Film „Männerherzen“, ein Jahr später spielte er die Hauptrolle in der Komödie „Vincent will Meer“, zu der er auch das Drehbuch schrieb. Dieses Jahr wird er neben Jürgen Vogel in dem Film „Hin und weg“ zu sehen sein. Sein Co-Star Jessica Schwarz begeistert im Moment als Kellnerin in „Der Koch“ auf der Kinoleinwand.

Den Trailer zu "Jesus liebt mich" seht ihr hier:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: