Von Lena Gulder 0
Alien mit romantischer Ader

TV-Tipp: Alex Pettyfer als Alien in „Ich bin Nummer 4“

Bei dem regnerischen Wetter werden wohl die meisten von uns heute einen gemütlichen Fernsehabend verbringen. Für die passende Unterhaltung sorgt ProSieben. Der Sender strahlt den Blockbuster „Ich bin Nummer Vier“ mit Alex Pettyfer in der Hauptrolle aus. Wer einen menschlichen Alien sehen möchte, sollte unbedingt einschalten!

Alex Pettyfer spielt heute in "Ich bin Nummer Vier"

Alex Pettyfer spielt einen Alien

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

ProSieben wartet heute Abend mit einem Blockbuster der besonderen Art auf. Der Sender zeigt den 2011 im Kino erschienen Film „Ich bin Nummer Vier“ endlich im TV. Der Streifen ist deshalb so besonders, weil er eine Science Fiction-Story mit Romantik verbindet und uns einen Alien präsentiert, mit dem man so nicht rechnen würde.

Alex Pettyfer spielt den in Not geratenen Alien John

Im Mittelpunkt steht John, der von Alex Pettyfer (23) verkörpert wird. Der Protagonist ist ein Alien, der von seinem Heimatplaneten flüchten musste, weil dieser von den bösartigen Mogadori angegriffen wurde. Er ist eines der neun Kinder, die die Attacke überlebt haben.

John verliebt sich in einen Menschen

An seiner Seite weilt stets Henri, der sich um Johns Schutz kümmert. Schließlich finden die beiden Zuflucht auf der Erde. Doch die Tarnung von John scheint gefährdet, als er Sarah kennenlernt und sich in sie verliebt. Zudem suchen die Mogadori bereits nach ihm und wollen ihn töten.

Spannung, Action und Romantik sind also vorprogrammiert. Wer sich diese Genre-Mischung nicht entgehen lassen möchte, sollte um 20.15 unbedingt auf ProSieben einschalten!


Teilen:
Geh auf die Seite von: