Von Steffen Trunk 0
Alles findet ein Ende

TV-Flop "Wild Girls" endet heute: Welches Sternchen gewinnt?

Wegen derart desaströsen Quoten wird RTL sicherlich keine neue Staffel von "Wild Girls" im kommenden Jahr planen. Heute Abend geht das Wüstenformat zu Ende, in dem sich TV-Sternchen die Ehre gaben. Wer wird am Ende die stilvolle Siegerin sein?

Die letzten Wochen im TV-Sommer waren vor allem Mittwochabends mit den "Wild Girls" auf RTL mehr als hitzig. Promi-Ladys wie Sara Kulka, Senna Guemmour, Fiona Erdmann, Yoga-Jordan, Sophia Wollersheim, Sarah Knappik und Conchita Wurst zickten, diskutierten, kämpften und verglichen ihre zum Teil operierten Körper provokativ vor den Kameras.

Die "Wild Girls" waren kein Quotenerfolg

Die Dialoge in der Wüste Namibias waren nicht immer frei von wüsten Beschimpfungen und Beleidigungen, doch dies gehörte wohl zu dem grandios beliebten RTL-Konzept dazu und war von den TV-Machern beabsichtigt. Nur 1,67 Millionen Zuschauer schalteten die Sendung in der letzen Woche ein.

Zu gewinnen gibt es einen goldenen High Heel

Heute Abend wird dann sicherlich gefeiert, wenn die "Wild Girls" im großen Finale zu Ende gehen. Andere freuen sich über das Ende des Formats, doch eine der sieben verbliebenen Kandidatinnen wird den goldenen High Heel gewinnen und das Preisgeld mit nach Hause nehmen.

Sara Kulka als ehemaliges "GNTM"-Kandidatin konnte mit ihren permanenten Zickereien punkten und Dschungelnatter Sarah Knappik bleibt sowieso mit ihren legendären Aktion bei "Wild Girls" in Erinnerung. Welche das waren, dies weiß sie wohl selbst am besten. Immerhin war die dritte Kandidatin Miriam Balcerek eine Nacht im Gefängnis, doch reicht ihr diese Missgeschick für den Sieg beim Wüstencamps?

Die Teilnehmerinnen haben diverse Talente

Das naive "Big Brother"-Sternchen Ingrid Pavic präsentierte sich mit ihren Botox-Lippen und hatte immerhin schon vor ein paar Jahren eine eigene Rubik bei "taff". Barbara Engels kümmerte sich im letzten Jahr fürsorglich um die alkoholkranke Jenny Elvers und verschickte ihr sogar eine SMS. Sophia Wollersheims XXL-Brüste haben wohl die enorme Sommerhitze Namibias ausgehalten und Conchita Wurst durfte als Frau mit Bart auch im deutschen Reality-TV auftauchen.

Die Entscheidung wird also schwer fallen und so manche Karriere wird heute Abend entschieden – oder eben auch nicht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: