Von Milena Schäpers 0
Bekannt von "Doctor's Diary"

TV-Film: Kai Schumann spielt Karl-Theodor zu Guttenberg

Ein Sat1-Film soll über unseren Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg gedreht werden und nun steht fest, wer in der Satire die Hauptrolle spielen soll: Kai Schumann, bekannt aus „Doctor’s Diary“


Kai Schumann (35)ist neben Florian David Fitz der deutsche McDreamy und deshalb kommt seine neue Rolle in einem Sat1-Film für alle Schumann-Fans überraschend.

Der TV-Gynäkologe Dr.Kaan aus „Doctor’s Diary“ wird in dem neuen Satire-Film über den ehemaligen Verteidigungsminister Karl- Theodor zu Guttenberg (40) die Hauptrolle spielen.

Doch Schumann freut sich auf die neue Herausforderung. Zur Vorbereitung auf die Rolle hört der Schauspieler die Lieblingsband des Politikers. „Die Rolle ist eine Riesenaufgabe, ich freue mich darauf – und höre nur noch wippend AC/DC.“, meinte er zur BILD.

Nico Hoffmann (52) ist der Produzent des Filmes, der voraussichtlich im Frühjahr 2013 auf Sat1 gezeigt wird. „Wir haben für die Rolle knapp 20 Schauspieler gecastet. Aber als Kai Schumann auf die Kamera zuging, wusste ich: Er ist es. Er war fulminant!“, schwärmt der Star-Produzent.

Neben Kai Schumann spielt Katharina Thalbach (58) die Rolle der Kanzlerin, Angela Merkel, Alexandra Neldel (36) als die unterstützende Ehefrau Stephanie zu Guttenberg und Robert Atzorn(67) wird den Vater Enoch mimen.

Doch was sagt der Politiker zu diesem Film?

Nico Hoffmann zu BILD: „Ich habe mir sagen lassen, dass der echte Karl-Theodor zu Guttenberg cool und gelassen damit umgeht. Ich werde ihn und seine Frau auf jeden Fall zur Premiere einladen.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: