Von Steffen Trunk 2
Neuer Job

TV-Ereignis: Sarah „Dingens“ Knappik bekommt eigene RTL-Show

Sarah Knappik (26) will offenbar festen Fuß im TV-Business fassen. Nach „GNTM“ und Dschungelcamp will das Model derzeit auch die Reality-Show „Wild Girls“ gewinnen und kämpft sich durch die Wüste Namibias. Jetzt hat sie verraten, dass sie sogar ein eigenes Format erhalten wird.

Sarah Knappik

Sarah Knappik

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sie ist blond, unberechenbar und trägt ihr Herz auf der Zunge! Sarah Knappik hält sich seit Jahren eisern in den Medien und auch regelmäßige Auftritte in TV-Shows kann das Model wahrnehmen. Ihre Buchungsanfragen sind wohl vor allem dank des Quotenerfolgs im RTL-Dschungelcamp derzeit noch immer hoch und auch sonst genießt sie das Showbusiness, wie sie uns in einem Interview erzählt hatte.

"Wild Girls" hat Sarah nicht den erhofften Erfolg gebracht

Doch nicht immer bewies sie ein richtiges Näschen, denn derzeit verweilt Sarah in der Wüste Namibias, um für die Reality-Show „Wild Girls“ vor der Kamera zu stehen. Aber die Quoten als auch das Sendungsniveau sind eher zum Abschalten und deshalb wird das Format schon nächste Woche zu Ende laufen (2 Wochen früher als geplant).

Doch RTL hat dennoch gefallen am blonden Model gefunden, das stets einen lässigen Spruch parat hat. Auf einer Berliner Modeschau plauderte Sarah gegenüber Designer Lennart Wronkowitz aus: „Jetzt kommt ja erst mal das mit Namibia (Wild Girls) und danach wird meine eigene Sendung kommen. Die ist bei RTL zu sehen.“

Wir sind gespannt, um welches Format es sich genau handelt und halten euch auf dem Laufenden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: