Von Kati Pierson 0
Interview - Teil 3

Truck Stop: Mit "Country-Band" nach 15 Jahren weit nach oben

Steel-Gitarist Knut Bewersdorff und Drummer Teddy Ibing von Truck Stop erzählten uns einiges über das neue Album "Country-Band". Hinter den Kulissen der TV-Show „Immer wieder sonntags“ trafen wir die beiden Vollblut-Cowboys. Hauptthema war natürlich das neue Album „Country-Band“ und der tolle Chart-Einstieg auf Platz 32 in die Media-Control Album-Charts.


Promipool: Auch auf der Website hab ich gesehen: Es gibt ein neues Album.

Knut: "JA!"

Promipool: Das heißt wie?

Knut: "Am 20.7 ist es auf den Markt gekommen und heißt sinnigerweise „Country-Band“!"

Promipool: Und das ist das 39. Album und auf Platz 32 in die Charts eingestiegen?

Knut: "Ja das hat uns sehr gefreut. Das war - glaube ich - der höchste Charteinstieg seit 15 Jahren. Da sind wir doch sehr von angetan und sehr zufrieden. Das zeigt ja dann, dass wir nicht all zuviel falsch gemacht haben."

Promipool: Und was erwartet den Hörer auf dem Silberling?

Knut: "Was erwartet ihn? Typisch Truck Stop Musik! Ich finde mit wirklich guten Texten. Also nicht so ein – ne ich will jetzt nicht lästern!"

Promipool: Truck Stop war ja eine Zeit recht schlagerlastig! Behaupte ich jetzt mal! Ist das immer noch so?

Knut: "Das hat uns ja letztendlich den Erfolg beschert. Das war auch immer so beabsichtigt. In unseren Veröffentlichungen werden wir nicht mehr Mainstream anbieten und auch nicht ne puristische Country-Band sein, die für ne kleine Klientel spielt. Wir wollen für das breite Publikum spielen und da muss man eben halt bisschen populärer sein in seiner Musik."

Promipool: Ist eine Tournee zu diesem Album geplant?

Truck Stop: "Ne. Wir machen schon seit Jahren keine Tourneen mehr. Wir machen hauptsächlich Wochenendgeschäft."

Teddy: "Vielleicht machen wir wieder ne Stadl-Tournee."

Knut: "Was jetzt für’s 40-Jährige geplant ist oder geplant wird, das wird sich erst nach dem Sommer entscheiden."

Promipool: Das heißt es steht noch nicht fest, ob es zum 40-Jährigen ein Album geben wird?

Teddy und Knut: "Doch! Das ja!"

Teddy: "Mit Sicherheit!"

Knut: "Aber was noch an Zusatzaktionen geplant ist …"

Promipool: Ein „Best of“ oder ein niegel-nagel-neues?

Knut: "Das wissen wir noch nicht! Wir haben zwar neue Titel, aber wir können uns auch vorstellen, dass vielleicht noch mal …."

Teddy: "...der alte Kram aufgenommen wird."

Promipool: Ist zum 40-Jährigen eine TV-Show in Sicht?

Knut: "Wir hatten zum 30-Jährigen ja eine große TV-Show im NDR. Eine Live-Show auch mit Gästen, die wir aber auch live gespielt haben. Wie ein Live-Konzert im Grunde genommen. Und ich kann mir vorstellen, dass so etwas Ähnliches auch zum 40-Jährigen stattfinden wird."

Promipool: Jetzt halten ja langsam wieder die Weihnachtsmänner Einzug in die Supermärkte. Irre ich mich, oder gibt es von Truck Stop keine einzige Weihnachtsplatte?

Teddy: "Doch!"

Knut: "Leider falsch recherchiert. Von uns gibt’s ne Weihnachts-CD die heißt "Weihnachten im Wilden Westen"."

Promipool: Ist die dann relativ neu?

Knut: "Nein die ist relativ alt!"

Teddy: "1990/91 so um den Dreh."

Knut: "Paar Jahre später ist die neu releast worden. Noch mal mit 2 neuen Zusatztiteln. Also die ist schon einige Jahre auf dem Markt. Aber ich glaube nicht, dass wir noch mal eines machen werden. Das Album ist einfach so schön geworden. Das steht für sich selber. So was noch mal zu toppen, dass dürfte sehr schwer werden."

Teddy: "Wir waren mit einem Titel Nr. 1 bei der ZDF-Hitparade mit einem Weihnachtstitel „Erwin der dicke Schneemann“ war das."

Teil 1:  Eine Country-Band blickt zurück

Teil 2:  "Unserem Grundding sind wir treu geblieben"

Teil 3:  Mit "Country-Band" nach 15 Jahren weit nach oben


Teilen:
Geh auf die Seite von: