Von Kathy Yaruchyk 0
Snow-Race

Trotz Eiseskälte: Micaela Schäfer wieder halbnackt

Nicht einmal die Eiseskälte und die Minusgrade in Österreich halten Micaela Schäfer davon ab, sich bis auf die Unterwäsche auszuziehen. Diese Frau muss ein ziemlich gutes Immunsystem haben.


Es ist verschneit und richtig kalt im österreichischen Saalbach-Hinterglemm: Doch kein Problem für Nackedei Micaela Schäfer (29). Diese erschien zur "Snow Race"-Party mal wieder typisch in ihrem Element, nämlich in einem knappen und durchsichtigen Tanga-Body.

Hätte uns ehrlich gesagt auch gewundert, das Nackt-Model in einer warmen Winterjacke mit Mütze und Schal zu sehen. Wenigstens an den Füßen musste die 29-Jährige nicht frieren, denn untenrum trug sie warme Overknee-Fellstiefel.

Im Mittags-Journal "Punkt 12" verriet die leicht bekleidete Micaela, wieso ihr die Minustemperaturen überhaupt nichts ausmachen: "Ich hab's halt immer gerne freizügig, nackig. Mein Körper kann sich extrem gut an Temperaturen anpassen. Ich bin da wie so ein Tier,... ich weiß gar nicht welches“.

Weitere Promi-Gäste waren DJ Ötzi (41), Peaches Geldof (23) und "DSDS"-Gewinner Luca Hänni (18).


Teilen:
Geh auf die Seite von: