Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Er ist verheiratet und hat zwei Kinder

„Trödeltrupp“: So tickt Sükrü Pehlivan privat

Sükrü Pehlivan ist ein echtes Verkaufsgenie und ein Profi vor den Kameras der Sendung „Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“. Doch auch privat gibt es einiges Wissenswertes über den Experten der RTL-II-Show.


„Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller“ machte Sükrü Pehlivan (42) berühmt. Er ist einer der Experten der RTL-II-Sendung und schon seit Jahren in deutschen Scheunen, Kellern und Dachböden unterwegs, um aus alten Gegenständen Geld zu machen. Doch wie tickt der TV-Star eigentlich privat?

Tolles Team mit Mauro Corradino und Otto Schulte

Sükrü Pehlivan wurde 1972 in Mönchengladbach geboren und ist türkischer Abstammung. Nachdem er als Kleinkind einige Zeit in der Türkei gelebt hatte, zog er im Alter von sieben Jahren wieder zurück nach Deutschland, wo er eine Ausbildung als Fachinformatiker absolvierte. Im Jahr 2003 eröffnete er die erste eBay-Verkaufsagentur Deutschlands, was ihm schließlich den Weg in die Medien ebnete. Mittlerweile dreht er vier Tage die Woche zusammen mit seinen Kollegen Mauro Corradino (44) und Otto Schulte (38) und hilft Menschen, die geerbt haben oder alte Sachen loswerden wollen.

Glücklich mit seiner Familie

Pehlivan lebt mit seiner Frau und den zwei Kindern zusammen in der Nähe von Mönchengladbach. Der „Trödeltrupp“-Star war außerdem 2005 auf Kabel eins in der Sendung „Jäger der vergessenen Schätze – Bin ich reich?“ zu sehen und trat 2013 und 2014 bei der ProSieben „Wok-WM“ für das Team Türkei an. Seit 2010 betreibt er einen eigenen Gold-und Diamantenankauf in Mönchengladbach und Düsseldorf.

Der „Trödeltrupp“ ist Montag bis Freitag ab 15.15 Uhr, sonntags um 15 Uhr sowie dienstags um 20.15 Uhr im „Trödeltrupp Spezial" auf RTL II zu sehen.

Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?


Teilen:
Geh auf die Seite von: