Von Sophia Beiter 0
Baby-Alarm beim Co.-Star von Jennifer Lawrence

„Tribute von Panem“-Star Stanley Tucci: „Caesar Flickerman“ ist Vater geworden

Schauspieler Stanley Tucci, der in „Tribute von Panem“ an der Seite von Jennifer Lawrence spielt, ist am 25. Januar wieder Vater eines süßen Babys geworden. Er und seine Frau Felictiy Blunt bestätigten nun die Geburt eines gesunden und zuckersüßen Jungen, den sie Matteo nennen wollen. Was für ein schöner Name! Für den 54-jährigen „Hunger Games"-Star ist es schon das vierte Kind.

Schauspieler Stanley Tucci aus "Tribute von Panem"

Stanley Tucci und seine Frau freuen sich über Söhnchen Matteo

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Stanley Tucci (54), den Fans als verrückten Moderator „Caesar Flickerman“ von „Hunger Games" kennen, hat Nachwuchs bekommen. Stanley und seine Frau Felictiy Blunt gaben gegenüber der „People“ überglücklich bekannt, dass ihr erstes gemeinsames Kind das Licht der Welt erblickt hat.

Stanley ist ein Scherzkeks

Dem kleinen Matteo geht es gut und er erfreut sich bester Gesundheit. Dem „Tribute von Panem“-Star ist die Rolle des Papas bereits vertraut - er hat aus einer früheren Beziehung bereits drei weitere Kinder.

So rührend die Nachricht von der Geburt des kleinen Wunders auch ist, Stanley hat immer einen Witz auf den Lippen. Mit einem schelmischen Lächeln meinte er: „Ich denke, er ist von mir. Wir freuen uns wahnsinnig, ihn in dieser kalten und grausamen Welt begrüßen zu dürfen."

Erfolgreicher Star

Stanley Tucci konnte erst vor kurzem neben seinen Co.-Stars von „Tribute von Panem“ einen riesigen Erfolg erzielen. Der erste „Mockingjay“-Teil mit Jennifer Lawrence (24) als „Katniss“ und Liam Hemsworth (24) als „Gale“ zog die Massen in die Kinos.

Bildergalerie: 15 Geheimnisse über „Die Tribute von Panem“.

Quiz icon
Frage 1 von 9

Jennifer Lawrence Quiz Welche Filmrolle hat Jennifer Lawrence nicht bekommen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: