Von Steffen Trunk 0
Die Stars kommen zu uns

"Tribute von Panem“: Das Finale wird in Deutschland gedreht

Der Dreh des Film-Finales von "Tribute von Panem“ soll teilweise in Deutschland stattfinden. Genau genommen in den Babelsberger Filmstudios in Berlin. Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson können sogar hautnah beobachtet werden, wenn man sich als Komparse bewirbt. Die Produktion sucht rund 1.000 Laiendarsteller.

Jennifer Lawrence sah bei den Screen Actors Guild Awards umwerfend aus

Jennifer Lawrence

(© Getty Images)

Der letzte Teil der Verfilmung von "Die Tribute von Panem“ und damit auch das Finale des Kassenschlagers steht an. Jetzt wurde bekannt, dass man auch in Deutschland drehen wird und damit Jennifer Lawrence (23) und Josh Hutcherson (21) zu uns kommen werden. Was für eine Ehre!

Jennifer und Josh zum Anfassen!

Wie die "Berliner Morgenpost“ meldet, sollen für den Dreh in den Berliner Studios sogar noch Komparsen gesucht werden. Die Hauptstadt erhält also erneut Hollywood-Glamour und vielleicht trifft man die Stars ja auch auf der Straße oder beim gemütlichen Dinner. Am Wochenende konnten die beiden Hauptdarsteller mit ihrem Streifen bei den MTV Movie Awards abräumen.

Die Dreharbeiten sind in Deutschland

Der zweite Teil von "Die Tribute von Panem 4 – Mockingjay“ kommt es am 26. November 2015 in die Kinos.


Teilen:
Geh auf die Seite von: