Von Kathy Yaruchyk 0
Wieder zu haben

Trennung von Mark Sanchez: Eva Longoria ist wieder Single

Eigentlich dachten wir, dass Eva in Mark Sanchez endlich ihre große Liebe gefunden hat, doch nun steht die Schauspielerin vor ihrem nächsten Beziehungs-Aus. Der Basketball-Spieler soll vor einigen Tagen fremd geflirtet haben, doch dies ist angeblich nicht der Grund für die Trennung.


Von ihrem Betrüger-Ex, Tony Parker, ließ sich Eva Longoria (37) 2011 scheiden. Erst neulich hat sie sich die letzten Erinenrungen an Tony, zwei Liebes-Tattoos, entfernen. Doch nun erneut eine Trennung.

Seit einigen Monaten datete Eva den 25-Jährigen Mark Sanchez. Die zwei schienen sehr glücklich und verliebt. Doch vor Kurzem machten Fremd-flirt-Gerüchte die Runde und jetzt kam angeblich die Trennung. Marks Sprechen versichert jedoch, dass das Eine nichts mit dem Anderen zu tun hat: "Mark liebt und respektiert Eva. Bei der Trennung ging es wirklich nur um die Terminplanung. Sie wollen gute Freunde bleiben" , so Marks Sprecher in den amerikanischen Medien.

Die Trennung soll kein Drama gewesen sein. Die Lebensweisen der einstigen Pärchens seien einfach nur zu unterschiedlich und Eva mit ihrem Job viel zu sehr beschäftigt. Aktuell setzt sie sich für die Obama-Kampagne ein. Außerdem wird ein neuer Film mit dem Titel "Frontera" gedreht.

Da Eva und Mark sich angelich schon am 16.10 getrennt haben sollen, war das Fremdflirten, am 19.10, schon außerhalb ihrer Beziehung.

Diese Trennung verdeutlich wieder, wie schwer es Promis haben, Karriere und Liebe zu kombinieren. Wir drücken Eva die Daumen, dass sie bald ihren Traumprinzen findet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: