Von Katharina Sammer 0
Sie gilt als neue Scarlett Johansson

"Transformers"-Star Nicola Peltz ist der neue Superstar Hollywoods

Nicola Peltz spielt die Hauptrolle in dem neuen "Transformers"-Film und wurde dadurch über Nacht zum Superstar. Ganz Hollywood ist begeistert von ihrer Rolle als "Tessa Yeager" und feiern Nicola bereits als neuen Shootingstar. Nur ihre Brüder sind von der neuen Rolle ihrer Schwester nicht sonderlich angetan...

Nicola Peltz ist der neue Star am Hollywood-Himmel.

Nicola Peltz

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nicola Peltz (19) ist seit Mitte Juli in der Hauptrolle von "Transformers: Ära des Untergangs" zu sehen und tritt damit in die Fußstapfen von Hollywoodstars wie Megan Fox (28) und Rosie Huntington-Whiteley (27). Der Film spielte bereits knapp eine Milliarde Dollar ein und gehört somit nach nur zwei Wochen zu den 20 erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

Wird Nicola der nächste Superstar?

Seit der Premiere des vierten "Transformers"-Teils ist die 19-Jährige weltweit bekannt und wird mit ihrem Schmollmund und lasziven Blick bereits als die neue Scarlett Johansson (29) gehandelt: "Mir wurde schon oft gesagt, dass wir uns sehr ähnlich sehen", so Nicola gegenüber dem "Berliner Kurier". Sieht so aus, als könnte die Schauspielerin nach "Transformers" auf eine erfolgreiche Hollywood-Karriere hoffen. Demnächst wird sie außerdem in dem Drama "Affluenza" zu sehen sein.

Ihre Brüder waren enttäuscht

Lediglich Nicolas Brüder waren nicht sonderlich begeistert, als sie erfuhren, dass sie die Hauptrolle in dem neuen "Transformers"-Film übernehmen würde. "Ich habe sechs Brüder. Sie lieben die 'Transformers'-Filme. Sie waren sehr verstimmt, dass Rosie Huntington-Whiteley nicht mehr dabei ist. Dass ich diesen Part jetzt habe, ist für meine Brüder wie ein Albtraum", so Nicola.

Den Trailer zu "Transformers: Ära des Untergangs" seht ihr hier:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: