Von Victoria Heider 0
"Bella" aus "Twilight"

Totale Typveränderung: Kristen Stewart trägt jetzt kurze Haare!

Der "Bella"-Look aus "Twilight" ist eindeutig Geschichte. Statt bleicher Haut und brünetten Haaren trägt Kristen Stewart jetzt einen ausgefallenen Kurzhaarschnitt in knalligem Orange. Da ist es klar, dass sie bei ihrem ersten Auftritt mit dem neuen Cut auf der Pariser Fashion Week alle Blicke auf sich zog.

Kristen Stewart hat jetzt kurze Haare

Kristen Stewart plant angeblich eine Auszeit.

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Schnipp, Schnapp - Haare ab. Nachdem sich schon viele junge Hollywood-Schauspielerinnen wie Jennifer Lawrence (23) und Emma Watson (24) dazu entschieden haben, ihre Wallemähne gegen einen praktischen Pixie-Cut einzutauschen, hat sich jetzt auch Kristen Stewart (24) von ihren langen Haaren verabschiedet.

Sie ist kaum wiederzuerkennen

Auf den neuesten Fotos, der in "Twilight" so bleichen und dunkelhaarigen "Bella", hätten wir Kristen kaum erkannt. Sehr schick in weiter, weißer Aladin-Hose und engem bauchfreien Top zeigt sich die Ex von Robert Pattinson (28) mit ihrer neuen Frisur auf dem roten Teppich der Pariser Fashion Week.

Experimentierfreudige Kristen

Und obwohl ihr Styling etwas gewöhnungsbedürftig ist, stehen Kristen die kurzen Haare einfach super und in ihrem zarten Alter kann sie das auffällige Orange durchaus noch tragen.

Außerdem hat sie mit ihrem Auftritt ganz locker Nina Dobrev und andere Hollywood-Beautys, die auch die Modewoche besuchten, in den Schatten gestellt.
Von uns gibt es für Kristens neuen Look zwei Daumen nach oben!

In unserer Bildergalerie seht ihr die "Twilight"-Stars damals und heute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: