Von Sabine Podeszwa 0
Nichts zu verstecken!

Tori Spelling: Nackter Babybauch im Bikini sorgt für Aufruhr!

Tori Spelling sorgt im prüden Amerika für viel Kopfschütteln, weil sie ihren Babybauch stolz im Bikini präsentiert. Dafür erntete sie bereits mehrere Rüffel. Doch diese ignoriert die Schauspielerin gekonnt und genießt weiterhin ihre Schwangerschaft in dem einen oder anderen Bikini!


Tori Spelling ist zum vierten Mal schwanger und erwartet nächsten Monat ihr Baby. Diese Tatsache hindert sie jedoch nicht daran, ihren Bauch stolz im Bikini zu präsentieren. Einige prüde Amerikaner können diesen Anblick offenbar nicht ertragen, denn auf der persönlichen Homepage der Schauspielerin landeten  nun einige fiese Kommentare. "Ganz unmütterlich" und "Ih. Wer will das denn sehen?" war dort zu lesen. Doch davon lässt sich die 39-jährige Gott sei Dank nicht verunsichern. Stattdessen postete sie jetzt ein weiteres Bikini-Bild mit Babybauch und schrieb: "Ja, ich trage meinen Babybauch wieder stolz im Bikini umher. Wenn Du das nicht sehen willst, verlasse jetzt meine Seite!"

Laut Gala führt sie zudem auf, dass schwangere Frauen mehr als andere das Recht haben sollten sich ohne Urteil kleiden zu dürfen. Des Weiteren möchte sie ihren Töchtern zeigen, dass man sich seines Körpers nicht schämen muss, selbst wenn er gerade nicht so in Form ist. Wo sie recht hat, hat sie recht. Und wer sich von einer schwangeren Tori Spelling im Bikini gestört fühlt, sollte tatsächlich einfach ihrer Seite fernbleiben oder die Bilder ignorieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: