Von Jasmin Pospiech 0
Kurz nach 4. Geburt

Tori Spelling liegt wieder im Krankenhaus

Wie jetzt bekannt wurde, liegt Tori Ex-"Beverly Hills 90210"-Darstellerin Tori Spelling im Krankenhaus. Sie musste kurz nach der Geburt ihres Kindes notoperiert werden. Übernimmt sich die Vierfach-Mutter?


Tori Spelling (39) hat wohle eine Krankenhaus-Dauerkarte! Denn jetzt wurde bekannt, dass die ehemalige "Beverly Hills 90210" seit vergangenem Wochenende im Krankenhaus liegt, da sie notoperiert werden musste!

Erst vor ein paar Wochen am 30. August brachte sie ihr viertes Kind, Söhnchen Finn Davey, zur Welt. Doch es traten angeblich Komplikationen mit der Kaiserschnittsnarbe auf. Das bereitete natürlich den Ärzten sowie Tori und der Familie große Sorgen und so wurde sie vorsichtshalber am Samstag ins Krankenhaus eingeliefert. Dort befindet sie sich momentan immer noch, um sich von den Strapazen der OP zu erholen. Vielleicht hat sie sich doch übernommen, nur wenige Monate nach der Geburt ihres dritten Kindes, Töchterchen Hattie (1) wieder schwanger zu werden? Der Körper konnte sich wahrscheinlich an die Doppelbelastung noch nicht schnell genug anpassen. Doch die blonde Schauspielerin scheint dennoch lange nicht genug zu haben. Angeblich sei die Familienplanung noch nicht abgeschlossen.

Hoffentlich übernimmt sie sich da nicht und sie konzentriert sich erst einmal darauf, dass es ihr bald besser geht und sie endlich ihr neues kleines Familienglück genießen kann!


Teilen:
Geh auf die Seite von: