Von Maria Anderl 0
Sie wirkt mager auf der "New York Fashion Week"

Topmodel Petra Nemcova ist erschreckend dünn

Topmodels zeigen sich meist von ihrer besten und vor allem dünnsten Seite, so auch Petra Nemcova. Auf neuesten Fotos von der "New York Fashion Week" präsentiert sich das Model jedoch geradezu erschreckend abgemagert.

Petra Nemcova sieht extrem dünn aus

Petra Nemcova sieht extrem dünn aus

(© Getty Images)
Petra Nemcova mit mehr Kilos auf den Rippen

So sah Petra Nemcova früher aus

(© Getty Images)

Wie fast jedes andere Model auch hat Petra Nemcova (34) eine Top Figur oder besser gesagt, hatte. Denn es gibt einen Unterschied zwischen dünn und abgemagert.

Petra Nemcova hat deutlich abgenommen

Während das Model vor fast genau einem Jahr mit normal schlanker Figur einen fantastischen Eindruck machte, sieht sie heute leider ganz anders aus. Auf der "Edun" Show der „New York Fashion Week“ präsentierte sich das Topmodel in einem luftigen Outfit, das ihre extrem dünne Figur hervorhob.

Egal, ob von vorne oder hinten, ihre Knochen stehen mittlerweile deutlich hervor. Auch das Gesicht des Models wirkt mittlerweile eingefallen.

Sie selbst scheint sich jedoch nicht gerade unwohl zu fühlen. Ganz entspannt vergnügte sie sich während der Show mit Sitznachbarn Colin Farrell (37).

Hier könnt ihr euch weitere viel zu dünne Stars ansehen.

Du möchtest mehr News über Petra Nemcova erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: